Festliche-Anlaesse

38,95 € 51,93 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 101181
“Einer der besten 2010er aus dem Médoc! Jetzt schon gut zu trinken, wird aber bei deutlich mehr Reife, seinen Charakter und sein komplexes Terroir zeigen. Meine klare Kaufempfehlung!” Ulrich Breitenstein Kundenberatung
Ulrich Breitenstein

2010 Château La Tour Carnet

Haut Medoc in der 12er holzkiste

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktinformationen

Robert E. Parker: 93 Punkte 
Probably La Tour Carnet’s best since their 2001, the 2010 La Tour Carnet exhibits wonderful ripeness, a dense ruby/purple color, notes of licorice, camphor and some toast as well as lots of black currant and blueberry fruit. It is medium to full-bodied, with attractive sweetness of tannin, good acidity, excellent delineation to its component parts, and a full-bodied, impressively long finish. This wine may close down somewhat, given the moderate tannins, but it seems relatively accessible despite being a 2010. Anticipated maturity: 2018-2035. 


Another spectacular effort from proprietor Bernard Magrez, this Haut Medoc was harvested very late in 2010. The final blend is 60% Merlot, 34% Cabernet Sauvignon and the rest a small amount of Cabernet Franc and 1% Petit Verdot.
Genussreife: 2018 - 2035  


Wine Spectator: 89 Punkte
Bright and engaging, with open-knit raspberry, blackberry and black cherry fruit backed by notes of anise and violet. The lightly firm, plum pit-tinged finish keeps this honest, showing some latent grip. Drink now through 2018.  


Weinwisser: 18/20 Punkte
"Extrem dunkles Purpur. Grossartige Cabernet-Nase, Trüffel- und Palisandernoten, beeindruckende Tiefe. Ausgeglichene Adstringenz, viel schwarzbeerige Beerenaromen, erstaunlich viel Noblesse, grosses Potenzial – ein wahrlich genialer Grand Cru! Noch haben wenige Experten mitbekommen, wie sich dieser ehemals klassierte, aber lange bescheiden anmutende Haut-Médoc gemausert hat. Daher sind die Preise noch recht fair – trotz des emsigen Marketings à la Magrez."  
Genussreife: 2018-2040 

Château La Tour Carnet

Bernard Magrez zwischen seinen Reben

Das Château La Tour Carnet stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist das älteste Weingut im Médoc. Das gewaltige Mauerwerk aus dem Mittelalter ist umgeben von Gräbern. Den Namen hat das Château dem damaligen Stallmeister Carnet zu verdanken, der tapfer an der Seite des Besitzers kämpfte. Heute führt Bernard Magrez das Château La Tour Carnet. Das Familienwappen Magrez´s ziert als Zeichen seiner Errungenschaft die Burgmauer des Châteaus.

Mehr Informationen

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

2010 Château La Tour Carnet

Erzeuger
Château La Tour Carnet - Das älteste Weingut im Médoc
Land
Frankreich
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 %
Region
Bordeaux, Haut-Médoc
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Chateau La Tour Carnet
F-33112 Saint-Laurent
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
Ihre persönliche Weinberatung Lassen Sie sich von unseren Weinexperten beraten!
Bequem & unverbindlich Ihren Telefontermin abstimmen: