jetzt-versandkostenfrei-bestellen

8,95 € 11,93 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 137610
5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

2013 Casa Lapostolle Merlot

Rapel Valley

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Chilene mit französischer Seele

Casa Lapostolle-Eigtentümerin Alexandra Lapostolle-Marnier und der weltberühmte Önologe Michel Rolland sind ein fabelhaftes Team. Chilenisches Temperament und französische Eleganz verschmelzen in ihren Weinen zu einem Hochgenuss der Extraklasse. Warum Michel Rolland, der Casa Lapostolle als önologischer Berater zur Seite steht, als ein Meister des Merlot gilt, ist in diesem gelungenen Tropfen leicht zu erkennen. Der Rotwein ist bei aller Dichte und Konzentration herrlich saftig, erstaunlich frisch und ungeheuer weich. In seiner sehr reintönigen Nase vermählen sich Kirschen und Pflaumen mit einer süßen Würznote und einem Hauch von Holz. Im Geschmack betont fruchtig, begeistert er mit verführerischen Nuancen von Mokka und Vanille.

Lapostolle

ALEXANDRA LAPOSTOLLE-MARNIER - EIGENTÜMERIN DES WEINGUTS LAPOSTOLLE

Die neue Weinwelt ist um erstaunliche Erfolgsgeschichten nicht verlegen. Die Geschichte von Lapostolle unterscheidet sich von den meisten anderen in einem wesentlichen Detail. Der Held dieser Geschichte ist eine Frau. Sie ist mindestens ebenso charismatisch wie ihre männlichen Kollegen und dabei noch eine Spur entschlossener. Alexandra Lapostolle-Marnier, Urenkelin des Grand Marnier-Erfinders Alexandre Lapostolle-Marnier, brauchte gerade einmal fünf Jahre, um im chilenischen Colchagua Valley eine Weinkellerei zu bauen und diese an die Weltspitze zu führen.

Mehr Informationen

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Casa Lapostolle Merlot

Erzeuger
Lapostolle - In fünf Jahren an die Weltspitze
Land
Chile
Rebsorte
Merlot
Farbe
Rot
Beurteilung
Saftiger, frischer und weicher Merlot, sehr saubere Nase, in der Kirsche und Pflaume sich mit einer süßen Würznote und einem Hauch von Holz vermählen, langes und betont fruchtiges Finale mit verführerischen Nuancen von Mokka und Vanille
Empfehlung
Empfiehlt sich besonders zu herzhaftem Fleisch und zu gut gewürzten Nudel- und kräftigen Gemüsegerichten
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 %
Restzucker
3,34 g/l
Gesamtsäure
5,70 g/l
Region
Colchagua
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Lapostolle S.A.
Santa Cruz, Rapel Valley
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
Ihre persönliche Weinberatung Lassen Sie sich von unseren Weinexperten beraten!
Bequem & unverbindlich Ihren Telefontermin abstimmen: