jetzt-versandkostenfrei-bestellen

235,00 € 313,33 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 144520

2014 Château Angélus (Subskription)

1. Grand Cru Classé A Saint-Émilion A.C.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktinformationen

Traumhafte Nase, süße Eleganz, Blaubeere, viel Kirsch mit ein wenig Cassis. Am Gaumen kraftvoll, nicht zu weich geschliffen, noch immer mit hoch interessanten Ecken und Kanten. Ein Kraftprotz, der jetzt in die Barriques darf! Hoch interessant mal wieder die 50% Cabernet Franc. Upper Class at it's best! (95 Punkte)


Wine Advocate (Neal Martin): 91-93 Punkte
The Château Angelus 2014, a blend of 50% Cabernet Franc and 50% Merlot was picked between 2 and 22 October over a 3-week period. It has a surprisingly bashful nose at first, not one that comes racing out of the blocks to greet you. But there is plenty of fruit here, beautifully defined, a little more introverted than usual possibly due to the higher percentage of Cabernet Franc. The palate is medium-bodied with fine tannin, linear in style with a saline note complementing that lattice of black fruit. It gently builds towards the spicy, slightly compact finish but never fully let’s go, the Cabernet Franc lending a slight savory edge on the aftertaste. This will probably need three of four years in bottle as this is slightly harder compared to recent vintages with more backbone. Yet it still constitutes an admirable Saint Emilion even if it does not ignite the same pyrotechnics as say, Pavie or Ausone.
Trinkreife: 2020-2040 


Decanter: 18,5/20 Punkte (95/100 Punkte)
Hubert de Boüard's 30th vintage. 50% Merlot, 50% Cabernet Franc from 60-year-old vines. Fine, racy nose. Violet notes. Velvety texture. Ample tannins but precise, fine and long. Again real precision in this wine. Structured, seductive and long ageing.
Trinkreife: 2022-2040


Wine Spectator: 93-96 Punkte
Features base notes of bittersweet ganache and smoldering tobacco, with dark plum, currant and fig fruit flavors. Despite the charcoal thread, this is lush and integrated, showing no aggressive edges at all. The tobacco accent chimes in at the end for added effect.—J.M.


Weinwisser: 18/20 Punkte
50 % Merlot, 50 % Cabernet Franc. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Im Ansatz ist das Bouquet ziemlich wuchtig, man spürt die reifen, noch leicht floralen Cabernets. Wobei die Mehrzahl eigentlich falsch ist, denn im Blend sind ja nur die Francs. Der Cabernet Sauvignon (3 % Pflanzungsanteil) wurde in den Carillon deklassiert. Das Nasenbild ist nobel, schön ausgelegt und deutet eine versprechende Tiefe an. Im Gaumen verlangend, die Tannine weisen leicht sehnige Muskeln auf, die Aromatik ist hier mit Cassis und schwarzen Kirschen bestückt, das Finale zeigt feine Rauchnoten und Lakritze. Der Rohbau ist sehr gut. Jetzt braucht es das Fett der Barrique, um ihm die nötige Ummantelung zu garantieren. Preislich gibt es da leider immer mehr Alternativen. Und das ärgert mittlerweile auch die eingefleischtesten Angélus-Fans.
Trinkgenuss: 2024 bis 2048 


Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Château Angélus (Subskription)

Land
Frankreich
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot
Farbe
Rot
Inhalt
0,75 l
Region
Bordeaux, Saint-Émilion
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Château Angélus
33330 Saint - Emilion
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
Ihre persönliche Weinberatung Lassen Sie sich von unseren Weinexperten beraten!
Bequem & unverbindlich Ihren Telefontermin abstimmen: