jetzt-versandkostenfrei-bestellen

58,60 € 78,13 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2018, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche

Artikelnummer: 144287

2014 Château Léoville-Poyferré (Subkription)

2. Grand Cru Classé Saint-Julien A.C.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktinformationen

Schon 2009 war Léoville Poyferré mit 100 Parker-Punkten der beste unter den drei Léoville's. 2014 ist er schon wieder ganz nah dran, die beiden anderen zu übertreffen. Sein Vorteil: Die so traumwandlerische Leichtigkeit! Bereits in der Nase eine faszinierende Süße, Kirschfrucht, leicht cremig, "sexy"! Am Gaumen dann Cassis, und wieder die salzige Süße, so dass er förmlich auf der Zunge tänzelte! Trotz der Finesse und Mineralität unglaublich kraftvoll und dicht! Der Wein kann was - wir sind gespannt auf die Flaschenabfüllung! (93-95 Punkte)


Wine Advocate (Neal Martin): 91-93 Punkte
The Château Léoville-Poyferré 2014 is a blend of 60% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot and 3% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot picked between 1 and 14 October, a little later than some of its Saint Julien neighbors. It has one of the most opulent set of aromatics of the appellation, with crème de cassis, boysenberry jam and macerated small dark cherries - an extravagant bouquet in the context of the growing season. The palate is full-bodied with great density and power. There is a lot of weight in this Saint Julien, spicy in the mouth with a healthy pinch of white pepper towards the finish that feels long in the mouth, although I would like to see more finesse coming through by the time of bottling. As usual, this is one of the most decadent Saint Julien wines, but one that is well-crafted by Didier Cuvelier. Give this several years in bottle.
Trinkreife: 2021-2040 


Wine Spectator: 92-95 Punkte
Very stylish, with blackberry, black cherry and black currant fruit already melded together with subtle charcoal and ganache notes. Offers a velvety feel, but isn't shy on grip or depth. This is sneakily long. A lovely showing.—J.M. 


Decanter: 17,75/20 Punkte (92/100 Punkte)
Richly extracted aroma and palate – quite a broad style as is usual for Poyferré, and a very good future ahead. Always the richest of the three Léovilles.
Trinkreife: 2020-2035


Weinwisser (René Gabriel): 18/20 Punkte
60 % Cabernet Sauvignon, 35 % Merlot, 3 % Cabernet Franc, 2 % Petit Verdot. 36 hl/ha. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Ich hatte ihn unmittelbr nach dem Barton und Ducru in der Nase. Während die anderen eher leise auftraten war dies ein absolutes Rodeobouquet! Viel schwarze Kirschen, viel Cassis, dunkle Edelhölzer, Arabica-Kaffeetouch. Dahinter aber auch ganz fein grüne Cabernetspuren zeigend. Im Gaumen ein Mund voll Wein, fleischig, stoffig, komplex und reich in allen Belangen. Angefangen mit den reifen, markanten Gerbstoffen über die Konzentration bis hin zum katapultartigen Finale. Unter den Deuxièmes war dies die arroganteste Version. Aber warum darf ein grosser Cru denn keine Ecken und Kanten haben? Vor allem wenn er genau so bestückt ist. Ein nobler Bauer mit Saint-Julien-Power! Wenn er alle Primeur-Versprechungen bis zur Flasche hält, dann kann er 19/20 pflücken.'
Trinkreife: 2024–2048


Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Château Léoville Poyferré

Château Léoville Poyferré gehört seit 1989 zu den fünf besten Châteaux der Appellation.

Zu Zeiten der französischen Revolution war Léoville das größte Weingut im Médoc. Mittlerweile ist es dreigeteilt (Poyferré, Barton, Las Cases). Seit 1920 ist Château Léoville Poyferré im Besitz der Familie Cuvelier und wird seit 1979 von Didier Cuvelier geleitet, der sich die Unterstützung vom berühmten Weinmaker Michel Rolland gesichert hat.

Mehr Informationen

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Château Léoville-Poyferré

Erzeuger
Château Léoville Poyferré - Elegance par excellence
Land
Frankreich
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Farbe
Rot
Inhalt
0,75 l
Region
Bordeaux, Saint-Julien
Trinktemperatur
16-18°C °C
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Château Léoville-Poyferré
Le Bourg,
33250 Saint-Julien-Beychevelle
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
Ihre persönliche Weinberatung Lassen Sie sich von unseren Weinexperten beraten!
Bequem & unverbindlich Ihren Telefontermin abstimmen: