jetzt-versandkostenfrei-bestellen

14,95 € 19,93 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 101776
5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

2013 Nipozzano Riserva

Chianti Rufina DOCG

Der Traditionswein aus der Toskana

Das Weingut Castello di Nipozzano ist Teil des imposanten Weinimperiums der Adelsfamilie Marchesi de‘ Frescobaldi. Allein das Weingut Castello di Nipozzano umfasst 626 Hektar von denen 184 ha mit Rebstöcken bestückt sind. Das traditionsreiche Weingut ist 35 km nordöstlich von Florenz in der Chianti Rufina Zone gelegen und der Hauptsitz der Marchesi de’ Frescobaldi. Der Anspruch an den toskanischen Rotwein von diesem ehrwürdigen und malerischen Schlossweingut ist vor allem aufgrund dessen traditionsreichen Hintergrund äußerst hoch. Er ist sogar so hoch, dass der Nippozzano Chianti Riserva nur in guten Jahren als exklusiver Gutswein gekeltert und ausschließlich als Riserva Qualität auf den Markt gebracht wird. Hauptsächlich aus der italienischen Vorzeige-Rebe Sangiovese vinifiziert, wird der Nipozzano Riserva mit autochthonen sowie internationalen Rebsorten verschnitten. Je nach Reifegrad der Sangiovese-Trauben  werden dem Wein von Jahrgang zu Jahrgang kleinere Mengen Malvasia Nera, Colorino, Merlot und Cabernet Sauvignon hinzugegeben um dem Klassiker seinen vielseitigen und typischen Terroircharakter zu verleihen. Ist das perfekte Mengenverhältnis der Cuvée gefunden, beginnt der Reifeprozess des Chiantis. Zunächst reift der Rotwein 24 Monate in Barrique-Fässern aus Eichenholz, bevor er dann anschließend für weitere 3 Monate auf der Flasche verfeinert wird und anschließend in den Verkauf gelangt.


Sensorische Details des Chianti Rufina Riserva


Nicht durch Zufall ist der Nipozzano Chianti Riserva einer der bekanntesten Weine in ganz Italien. Im Glas präsentiert er sich in dichtem Rubinrot mit purpurnen, leuchtenden Reflexen am Rande. Zu Beginn entfaltet er dann in der Nase ein fruchtiges Bukett mit imposanter Fülle. Aromen von schwarzen Früchten wie Brombeere und Heidelbeere sowie Sauerkirsche stehen zunächst im Vordergrund. Später gesellen sich dann zartwürzige Düfte von Gewürznelken, Muskatnuss und Schokolade hinzu und untermalen so die Frucht des Chiantis. Auch seine Tanninstruktur weiß zu überzeugen. Sie ist dicht, jedoch ohne rau zu sein was den Chianti am Gaumen sehr füllig, weich, warm und ausgewogen erscheinen lässt. Geruch und Geschmack stehen deutlich im Einklang miteinander.
Servieren und genießen Sie die eleganten Nipozzano Chianti Riserva zu rotem Grillfleisch, Lammbraten oder zu einem jungen italienischen Pecorino, einem Käse aus Schafsmilch.

Weingut Castello di Nipozzano

Das historische Weingut Castello di Nipozzano in der Chianti-Rufina-Zone

Der geschichtliche Kern der Frescobaldi-Besitztümer befindet sich im Hügelland östlich und südwestlich von Florenz. Das historische Weingut Castello di Nipozzano liegt in der Chianti-Rufina-Zone. Die Hauptrebsorte der Chianti-Weine ist Sangiovese. Aber auch andere noble Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc findet man auf Nipozzano an und das bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Chianti Rufina Weine sind sehr körperreich und langlebig. 

Mehr Informationen

Kundenmeinungen

“Muss mich korrigieren. Weiß nicht, was das letzte Mal mit meinen Geschmacksnerven nicht in Ordnung war, der Wein ist tatsächlich ganz vorzüglich! ”
//
“Man wird sich mit diesem Tropfen vor seinen Gästen sicher nicht blamieren. Aber das vinifizierte Erweckungserlebnis dass ich mir aufgrund der Auszeichnungen und Anpreisung versprochen habe, blieb leider aus. Da gibt es - meiner bescheidenen Meinung nach - deutllich spannendere Weine. ”
//

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Nipozzano Riserva

Erzeuger
Weingut Castello di Nipozzano - die Krönung der Toskana
Land
Italien
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Colorino, Malvasia, Merlot, Sangiovese
Farbe
Rot
Beurteilung
Schön offenes, Sangiovese-typisches Fruchtbukett, in der Tiefe auch Noten von mediterranen Kräutern. Markanter Saft am Gaumen mit klassischer Struktur, ausbalancierter Säure und seidigen Tanninen.
Empfehlung
zu gegrilltem und gebratenem dunklen Fleisch, zu Gerichten mit Lamm und zu jungem, herzhaften Pecorino
Genussreife
bis zu 7 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 %
Restzucker
0,50 g/l
Gesamtsäure
5,50 g/l
Region
Toskana
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito,
11-50125 Firenze
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
Ihre persönliche Weinberatung Lassen Sie sich von unseren Weinexperten beraten!
Bequem & unverbindlich Ihren Telefontermin abstimmen: