jetzt-versandkostenfrei-bestellen

7,50 € 10,00 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 100435

2013 von Othegraven Max Riesling

QbA

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktinformationen

Mitte der 1950er Jahre erwarb Maximilian von Othegraven die Anteile seiner Geschwister bzw. seines Schwagers Hans Jauch und nannte das Weingut Maximilian von Othegraven. Während Maximilian von Othegraven als Visionär hochwertigen Weines angesehen wurde, gilt die Zeit unter der Ägide seiner Witwe Maria von Othegraven häufig als Zeit eines "Dornröschenschlafs". Erst unter der Leitung der erst kürzlich ausgeschiedenen Gutsbesitzerin Heidi Kegel erlebte das Weingut eine grandiose Renaissance, die den Gault Millau an die glorreichen Zeiten der 60er und 70er Jahre erinnerte. Die neuen Jahrgänge, allen voran der Maximus Riesling, bieten wahrlich wieder maximalen Weingenuss. Im Bukett ist er ansprechend mit fruchtigen Noten von Birne, Pfirsich und goldgelben Äpfeln. Reife gelbe Früchte tummeln sich auf animierende Weise am Gaumen und im Abgang ist er pikant und würzig.

Weingut von Othegraven

Günther Jauch und das Team vom Weingut von Othegraven – vorne rechts im Bild: Gutsdirektor Andreas Barth


Das Weingut Maximilian von Othegraven wurde im frühen 16. Jahrhundert gegründet. Es liegt überaus romantisch auf der rechten Saarseite gegenüber dem Dorf Kanzem und ist von einem Park mit äußerst seltenem Baumbestand umgeben.

Seit 1805 ist es im Besitz der Familie von Othegraven. Unter der Führung von Heidi Kegel, die das Weingut 1995 von ihrer Tante Maria von Othegraven übernommen hat, erlebte das Weingut eine grandiose Renaissance, der Gault Millau fühlt sich gar an seine glorreichen 60er und 70er Jahre erinnert. Der kompromisslose Qualitätsanspruch des Hauses spiegelt sich besonders eindrucksvoll in der mineralischen Dichte und feinfruchtigen Würze der Rieslinge vom Altenberg, einen der „ganz großen“ deutschen „Grand Crus“, wider.

Mehr Informationen

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

von Othegraven Max Riesling

Erzeuger
Weingut von Othegraven - Grandiose Renaissance
Land
Deutschland
Rebsorte
Riesling
Farbe
Weiß
Beurteilung
Bukett von Birne, Pfirsich und reifen Äpfeln, am Gaumen gelbe Früchte, pikanter und würziger Abgang
Empfehlung
leichten Gerichten, gedünstetem See- und Süßwasserfisch, gekochtem Fleisch mit hellen Saucen, und kleinem Hausgeflügel
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
11,50 %
Region
Saar
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Weingut von Othegraven
Weinstr. 1
54441 Kanzem
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
Ihre persönliche Weinberatung Lassen Sie sich von unseren Weinexperten beraten!
Bequem & unverbindlich Ihren Telefontermin abstimmen: