Das Ludwig von Kapff Weinlager Buxtehude 

Filialleiterin Mailin Russek-Brandt

In unserem Weinlager Buxtehude scheint es fast so, dass Weinberaterin Mailin Russek-Brandt und Ihr Team jeden Wunsch von den Lippen ablesen können. Probieren Sie es aus! Wir sind uns sicher, dass Sie rundum glücklich und mit einer feinen Auswahl erstklassiger Weine oder Spirituosen nach Hause gehen werden!

In dem angenehm weiträumigen und erstklassig sortierten Weingeschäft können Genießer nicht nur in den Regalen nach hochwertigen Weinen stöbern, sondern auch nach Herzenslust probieren. Das Team um Mailin Russek stellt Ihnen gern unsere wechselnden, ausgewählten Angebote vor und lädt Sie herzlich zur Verkostung von Weinsorten aus allen Ländern dieser Welt ein.

Virtueller Rundgang - in diesem Ambiente kaufen Sie Ihre Weine ein


Größere Kartenansicht

Ihr Weinladen in Buxtehude und Umgebung

Weine, Schaumweine und Spirituosen können selbstverständlich direkt vor Ort gekauft werden – und zwar zu einem ausgezeichneten Preis-/ Qualitätsverhältnis. Gerne lernen wir Sie persönlich in unserem Weinladen in Buxtehude kennen und probieren mit Ihnen ein paar unserer feinen Weine.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr

So finden Sie uns



Ludwig von Kapff Weinlager Buxtehude
Westmoor 2 G
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 / 503850
E-Mail: buxtehude@ludwig-von-kapff.de

Regelmäßige Weinproben und Veranstaltungen in unseren Weinlägern

Weinprobe

In regelmäßigen Abständen finden in unseren Weinlägern Weinproben zu interessanten Wein-Themen statt. Erfahren Sie dabei vieles zu Rebsorten, Ländern, Anbaugebieten, Winzer-Typen und Mythen ausgewählter Weine.

Nicht nur Weine können bei uns verkostet werden. Auch die Whisky-Proben mit dem Whisky-Experten Olaf Jacobsen versprechen höchsten Genuss.

Veranstaltungen und Verkostungen im Weinlager Buxtehude

Im Ludwig von Kapff Weinlager Buxtehude finden bis Juni 2015 die folgenden Veranstaltungen statt:

Wein & Tapas

Freitag, den 24.04.2015, ab 19:00 Uhr

Spanische Weine aus der Region Somontano. Die Nähe zu Frankreich bringt Weine hervor, die auf der einen Seite die klassischen Rebsorten Frankreich wiederspiegeln, als auch die fruchtigen Rebsorten Spaniens zeigen. Probieren Sie in Kombination zu passenden Tapas-Spezialitäten diese Weine als Vorgeschmack auf Ihren nächsten heimischen Tapasabend! Präsentiert werden die Weine vom Weingut Vinas del Vero!

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht! 

Feinste Perlen im Glas

Freitag, den 15.05.2015, ab 19:00 Uhr

Alles rund um Prosecco, Sekt & Champagner! Probieren Sie einige der besten prickelnden Tropfen der Welt. Wir bringen Ihnen dem näher, was Goethe schon kannte: "Ich will Champagner Wein, und recht moussierend soll er sein!"

Kostenbeitrag: 49,90 Euro pro Person inklusive Sekt, Fingerfood und Tischwasser

Anmeldung erforderlich unter Telefon (04161) 50 38 50 oder buxtehude@ludwig-von-kapff.de, um Vorkasse wird gebeten.

Entdecken Sie am 15.05.2015 feinste Champagner, prickelnde Crémants und feine Schaumweine in unserem Weinlager Buxtehude!

 

Drink Pink - Rosèweine

Freitag, den 26.06.2015, ab 19:00 Uhr

Für Weinliebhaber verkörpern diese einzigartigen erfrischenden Weine mediterrane Lebensart. Wir besuchen die klassischen Roséweingebiete weltweit und probieren deren Rosés in einer großen Vergleichsprobe. Wie wirkt sich die Wahl der Rebsorte, der Kellertechnik auf den Stil und die Qualität des Rosé aus? Von den Klassikern aus der Champagne, der Provence, Languedoc, Rioja bis zu den Newcomern werden alle Fragen beantwortet.

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht!  

Wir sind Weinhändler des Jahres 2014

Ganz aktuell wurde das traditionsreiche Weinhandelshaus Ludwig von Kapff nun von der renommierten Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT zum „Weinhändler des Jahres 2014“ in der Kategorie „Filialisierten Weinfacheinzelhändler“ gewählt. „Die Wettbewerbe der WEINWIRTSCHAFT in den verschiedenen Kategorien des Weinhandels sind bereits gute Tradition und ein fester Bestandteil des Jahresprogramms der WEINWIRTSCHAFT und in aller Bescheidenheit auch der Weinbranche in Deutschland“, erklärt Dr. Hermann Pilz, Chefredakteur der WEINWIRTSCHAFT zu der Bedeutung des Wettbewerbs. „Wein verkaufen, läuft nicht von selbst und lebt in ganz entscheidendem Maße von der Begeisterung Einzelner für das Thema Wein“. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier >>