330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2016 M. Chapoutier »Le Pavillon« – Bio
BIO
100
Wine Advocate
2016
99
Jeb Dunnuck
2016

2016 M. Chapoutier »Le Pavillon« – Bio

Ermitage rouge
325,50 €

434,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Besticht durch eine dunkelrote Farbe mit lila Reflexen. In der Nase überzeugt er mit rauchigen Noten von Walnuss, Himbeere und Brombeere. Abgerundet wird dies im Geschmack durch komplexe Strukturen mit einem langen Abgang.
Empfehlung
Passend zu rotem Fleisch, dunklen Soßen und Weichkäse
Beschreibung

Körperreicher Syrah-Genuss vom französischen Großmeister

Der umtriebige Weinfanatiker Michel Chapoutier ist dafür bekannt, auch noch die kleinste Nuance eines Terrors auszukundschaften und besonders bei der Selektion der Trauben mehr als akribisch zu arbeiten. Damit wurde er zum Maßstab für alles, was Frankreichs Weinwelt ausmacht.

Der »Le Pavillon« lädt uns mit einer tief roten Farbe im Glas ein. In die Nase steigen zunächst Düfte von reifen, tief dunklen Pflaumen, Brombeeren und Cassis sowie süßlich duftende, holzigen Gewürznoten wie Anis. Am Gaumen schwankt man zwischen erregender Tiefe und Kraft aber gleichzeitig zeigt er eine zurückhaltende Kühle. Ein wahrhaftig intensiver Syrah mit kräftigen Tanninen und reifen Aromen von schwarzen Früchten, die lange im Mund bleiben.

Wir finden: einer der ganz großen Weine der Welt. Die Bewertungen der Wein-Experten aus aller Welt geben uns recht. Besser geht es kaum!

Auszeichnungen
BIO
BIO

Die Bio Auszeichnung steht für zertifizierte Bio-Weine, die durch ökologischen Weinanbau unter Verzicht auf Pestizide und Gentechnik angebaut und hergestellt wurden. Die Prüfung und Zertifizierung erfolgt durch ausgewiesene Kontrollstellen der Europäischen Union.

100
Wine Advocate
2016
100 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2016

»Aged entirely in barriques (25% new), the 2016 Ermitage le Pavillon shows only a hint of warm pencil shavings on the nose, beautifully setting up notes of fresh blackcurrants. Full-bodied, concentrated and plush across the mid-palate, it turns rich and velvety on the nearly endless finish, marked by savory notes of beef, licorice and espresso. If you wish to catch a glimpse of this wine's greatness, it would be no crime to open a bottle upon release, as I suspect it will close down for a number of years soon afterward.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

99
Jeb Dunnuck
2016
99 Punkte von Jeb Dunnuck 2016

»More structured and tannic, yet sensationally concentrated, the 2016 Ermitage Le Pavillon comes all from the broken granite soils of the Bessards lieu-dit and was brought up in just 30% new French oak. It gives up awesome notes of blue fruits, crushed rocks, graphite, and lit gunpowder. Rich, full-bodied, and incredibly massive and opulent on the palate, yet with serious amounts of tannins, extract, and depth, it's a tour de force and one of the gems in the vintage as well as a monumental Hermitage. Hide bottles for 5-7 years, count yourself lucky, and enjoy over the following 4-5 decades.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

97
Decanter
2016
97 Punkte von Decanter 2016

»Matured in 28% new oak for 20 months. Aromas of soy, plum sauce, blackberry and blackcurrant. Exceptional smoothness of tannin, very seductive, almost drinkable now. There's lovely purity and acidity running through to a long finish. Exceptionally pretty and pure, but powerful. A black stallion of a wine.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

97
Wine Spectator
2016
97 Punkte von Wine Spectator 2016

»Smoldering black tea, bay leaf and tobacco hints swirl around a core of gently mulled black cherry and blackberry fruit flavors, ending with singed mesquite and sassafras notes. Sneakily long. This will take time to unwind in the cellar. Best from 2021 through 2040. 48 cases imported. «

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen und außerdem neben Robert Parkers Wine Advocate die weltweit beliebteste Quelle für Weinbewertungen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Rhône

Rebsorten Auflistung

Shiraz

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 30 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Bio Kontrollnummer

FR-BIO-01

Produkttyp

Biowein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

M. Chapoutier

Anschrift

18, Avenue P. Durand B. P. 38 F-26600 Tain L#Hermitage

Artikelnummer

105100

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Michel Chapoutier

Von der Côte Rôtie im Norden bis zu den Dörfern und Crus der südlichen Rhône, darunter Rasteau, Gigondas, Tavel und natürlich Châteauneuf, bildet Michel Chapoutier die Weine der Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer. Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. Nahezu uneingeschränkt herrscht das Weingut Michel Chapoutier über den Hermitage Berg und gilt schon heute als eines der bedeutendsten Weingüter unserer Zeit.

mehr erfahren