Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2017 Château de Beaucastel
95
Decanter
2017
95
Wine Spectator
2017
95
Jeb Dunnuck
2017

2017 Château de Beaucastel

Châteauneuf du Pape AOC - in 6er Holzkiste
75,00 €

100,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Purpurrote Farbe, hohe Intensität im Bukett, Schwarzkirsche, exotisches Steinobst, Lakritz, Lavendel, Gewürze, seidig, geschmeidig konzentriert mit langem elegantem Abgang.
Empfehlung
Passend zu einer Käseplatte und auch zu rotem Fleisch.
Beschreibung

Welch ein gewaltiger Wein

Château de Beaucastel ist eines der berühmtesten Weingüter Frankreichs und seine Weine sind bei Weinliebhabern rund um den Globus heißbegehrt. Das Weingut Château de Beaucastel wird seit 50 Jahren biodynamisch bewirtschaftet und bringt einen der ausdrucksstärksten Rotweine der Welt hervor, der durch Eleganz, Balance und enormen Reifepotenzial brilliert. Aus allen 13 Rebsorten, welche für die AOC Châteauneuf-du-Pape zugelassen sind, komponieren die Perrins den unfassbar dichten und opulenten Château de Beaucastel – ein Wein, der seinesgleichen sucht!

Die verschiedenen Rebsorten stammen von einem einzigen, etwa 80 Hektar großen Weinberg innerhalb der Appellation Châteauneuf-du-Pape, der das beste Terroir der Region beherbergt. Alle Rebsorten werden separat vinifiziert und reifen nach der Assemblage für ein Jahr in Eichenholzfässern.

Der 2017er Jahrgang gilt als Rekordjahr: das trockenste Jahr seit 30 Jahren, optimale Lesebedingungen und Weine mit großartigem Potenzial waren und sind die Folge. Üblicherweise haben die Tropfen eine enorme Alterungsfähigkeit, doch setzt sich dieser Jahrgang dezent anders zusammen, wodurch der Wein schon früher die maximale Trinkreife erreicht. Wir empfehlen daher: Trinken Sie diesen körperreichen und konzentrierten Château de Beaucastel innerhalb von acht Jahren.

Auszeichnungen
95
Decanter
2017
95 Punkte von Decanter 2017

»The Grenache and Cinsault are fermented in cement, while the Syrah and Mourvèdre are in foudre. Finely pixellated fruits of the forest aromas with a full bodied but fresh and lively palate. The Mourvèdre element is strong, bringing vibrancy and power. It’s firmly savoury, very dry and dramatic. A seriously structured Beaucastel for the long term.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

95
Wine Spectator
2017
95 Punkte von Wine Spectator 2017

»A dark and winey style, offering a mix of plum, black currant and black cherry notes, infused with black tea, fruitcake and anise accents. Solidly built, vibrant and energetic from start to finish, this carries copious fruit easily through the lengthy finish. Grenache, Cinsault, Syrah, Mourvèdre and Counoise. Best from 2020 through 2040.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

95
Jeb Dunnuck
2017
Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Châteauneuf-du-Pape

Unterregion 1

Rhône

Rebsorten Auflistung

Grenache, Cinsault, Syrah, Mourvèdre

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Lagerfähigkeit

bis 35 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Famille Perrin

Anschrift

La Vielle Ferme Route de JonQuiere 84100 Orange

Artikelnummer

141166

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Perrin et Fils

Familie Perrin und ihr Château de Beaucastel sind Ausnahmeerscheinungen in der um herausragende Erzeuger nicht eben armen Weinbauregion um Châteauneuf-du-Pape. Weinpapst Robert M. Parker sieht in ihren Gewächsen die »Referenzweine des gesamten Rhônetals«. Sein Kollege Andrew Jefferson spricht vom »Latour seiner Appellation«.

mehr erfahren