330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt

Chateau Ste. Michelle

Hinter den Cascade Mountains, ganz im Nordwesten der USA, liegt das Chateau Ste. Michelle. Als ältestes Weingut des Columbia Valley beweist es bereits seit Jahrzehnten, dass die USA hervorragende Weine hervorbringt und ist nicht umsonst das meistprämierte Weingut der USA…

Das Chateau Ste. Michelle und seine Weinlinien

Das Chateau Ste. Michelle hat gleich mehrere Weinlinien zu bieten, die sich anhand ihrer individuellen Handschrift unterscheiden lassen. Von Allrounder über einen Touch Vintage bis hin zu besonderen Weinfeldern: in seinen Weinlinien zeigt sich das Chateau von seiner vielseitigsten Seite.

Chateau Ste. Michelle Single Vineyards
Die Weine dieser Linie kommen aus den beiden Einzellagen Cold Creek und Canoe Ridge, die perfekt für Cabernet Sauvignon und Merlot sind. Die Reben im Cold Creek sind bereits 1972 in sandigem Ton und Kies gepflanzt worden und haben durch ihre südliche Hanglage beste Voraussetzungen für Cabernet Sauvignon - Weine in Premium Cru Qualität.
Chateau Ste. Michelle Columbia Valley
Die Linie des Weinguts schlechthin. Der Fokus liegt auf den beiden Trauben Chardonnay und Cabernet Sauvignon, die dank des Terroirs und Klimas im Columbia Valley ihren typischen Charakter bekommen. In ihnen vereint sich das Land der Neuen Welt auf einzigartige Weise mit der eleganten Charakteristik Europas.
Stimson Estate Cellars
Diese Weinlinie ist der Grundbaustein von Chateau Ste. Michelle, denn das Chauteau liegt auf dem historischen Grundstück von Holzbaron Frederik Stimson. Die Weine zeichnen sich durch hippe Washington Stilistik aus: saftige Frucht und elegante Frische - echte Allrounder.
ETHOS
Das Wort »Charakter«, die Übersetzung des griechischen Wortes »Ethos«, lässt bereits vermuten, dass diese Weinlinie das Weingut auf ganz besondere Weise repräsentiert. Und in der Tat ist dem so: In diesen Weinen wird die ausgeprägte Frucht, die Weine aus Washington mitbringen, mit der typisch europäischen Komplexität verwoben. Das Ergebnis sind einzigartige vintage Weine von besonderer Kraft und Excellenz.
Blogbeitrag

Auf ein Glas mit: Chateau Ste. Michelle

Hier geht's zum Blog

Joint Ventures

Das Chateau Ste. Michelle, als Pionier des Weinanbaus in Washington, setzt neben den eigenen Weinlinien auf Kooperationen mit zahlreichen Winzergrößen, teilweise bereits seit über 20 Jahren. Denn auch sie haben das Potential der außergewöhnlichen Region erkannt und bringen ihre Erfahrung und Expertise erfolgreich ein. Die Joint Ventures bestätigen das Renommee des Chateau Ste. Michelle und führen zu stetiger Innovation und Qualität.

Zu den erfolgreichen Joint Ventures gehören seit 1999 die Weine »EROICA« mit dem Kultwinzer Dr. Ernst Loosen von der Mosel. Eine perfekte Symphonie von Mosel Stilistik und Washington Terroir - ein Alleskönner. Außerdem die Kooperation mit Tenet Wines »The Pundit« vom Rhône Experten Michel Gassier und Önologe Philippe Cambie. »Pundit« bedeutet Experte - hier ist der Name Programm. 1995 startete die Zusammenarbeit mit Marchesi Antinori. Der »Col Solare« entstand und wurde schnell zum Flagschiff der Cabernet Sauvignons in Washington.
Winzerwelten

Lernen Sie das Chateau Ste. Michelle kennen

Zum Winzer