Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
Rumpsteakstreifen mit Kaffeepfeffer auf Graupensalat
Serviert mit Rothschild Escudo Rojo Gran Reserva. Eine Cuvée mit Noten von schwarzem Pfeffer und gerösteten Kaffeebohnen begleiten die frische Frucht und werden von einer tiefen inneren Spannung und präsenten, gut integrierten Tanninen getragen.

Zutaten (4 Personen)


  • 1 Packung (250 g) Perlgraupen
  • 2 rote Zwiebeln
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 1 kleine Aubergine (ca. 325 g)
  • 2 EL Mehl
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, 
  • Pfeffer
  • 4–5 Stiele Petersilie
  • 50 ml Zitronensaft
  • 75 ml heller Balsamico-Essig
  • 2 EL flüssiger Honig
  • ½ EL Kaffeebohnen
  • ½ TL schwarze Pfefferkörner
  • ½ TL Koriandersaat
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Rumpsteaks (à ca. 275 g)
  • einige Spritzer Worcestersoße
  • Fleur de Sel
  • nach Belieben Thymian zum Garnieren

Zubereitung


1. Graupen nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Paprika vierteln, entkernen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Aubergine waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Aubergine mit Mehl bestäuben.

2. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Mehl von den Auberginenwürfeln abklopfen. Aubergine in die Pfanne geben und darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben, Paprika und Zwiebeln zufügen und darin 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

3. Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Für die Vinaigrette Zitronensaft, Essig, Honig, Salz und Pfeffer kräftig verrühren. Hälfte der Petersilie unterrühren. Zuletzt 2 EL Öl unterschlagen. Graupen, angebratenes Gemüse und Vinaigrette mischen und etwas durchziehen lassen.



4. Kaffeebohnen, Pfefferkörner und Koriander in einer Pfanne ohne Fett unter Schwenken kurz anrösten. Herausnehmen, in einen Mörser geben und fein zerstoßen.

5. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Steaks trocken tupfen und in der Pfanne von jeder Seite 1–2 Minuten kräftig anbraten. Rundherum mit dem Kaffeepfeffer würzen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C) ca. 8 Minuten medium garen. Steaks aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen.

6. Steaks mit Worcestersoße beträufeln und in Scheiben schneiden. Graupensalat und Fleisch mit Meersalz und restlicher Petersilie bestreut auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Thymian garnieren.

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten. Pro Portion ca. 2900 kJ, 690 kcal. E 40 g, F 28 g, KH 67 g


Ludwigs Schritt-für-Schritt-Anleitung