Versandkostenfrei bis zum 20.12. bestellen!

Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 CHÂTEAU MOUTON-ROTHSCHILD AILE D'ARGENT (SUBSKRIPTION)
95-96
James Suckling
2020
95
WCI
2020
93-95+
Wine Advocate
2020

2020 CHÂTEAU MOUTON-ROTHSCHILD AILE D'ARGENT (SUBSKRIPTION)

99,95 €

133,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
95-96
James Suckling
2020
95-96 Punkte von James Suckling 2020

»This is full-bodied with layers of fruit. Ripe and flavorful. Lots going on with a fleshy feel. No malolactic this year. Sweet peach, honeysuckle and citrus. Contrastive. 52% sauvignon blanc, 14% sauvignon gris and 34% semillon.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95
WCI
2020
95 Punkte von The Wine Cellar Insider 2020

»Squeeze fresh lemons over rocks and you get the picture. The wine is bright, zesty, crisp and juicy. With creamy texture, lift and length, the wine offers purity and compelling freshness.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

93-95+
Wine Advocate
2020
93-95+ Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020

»Composed of 52% Sauvignon Blanc, 14% Sauvignon Gris and 34% Sémillon, the 2020 Aile d´Argent has no Muscadelle this year, no skin contact and no malolactic. It sails out of the glass with fabulously flamboyant notes of fresh pineapple, nectarines and jasmine, plus suggestions of key lime pie, passion fruit and orange zest. The medium to full-bodied palate delivers opulent tropical and citrus fruit layers, supported by plenty of freshness and a decadent touch of oiliness to the texture, finishing long and impactful. So hard to resist even at this nascent stage, I can´t wait to see how this is going to age!«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

93
Decanter
2020
93 Punkte von Decanter 2020

»The first year made entirely under the direction of Jean-Emmanuel Danjoy. I was expecting this to be the wine in the Mouton stable with the most evident transition from Philippe Dhalluin, and certainly you see a little less exuberance, a little more sculpting rather than width, with sea breeze and citrus aromatics. Plenty of bright pineapple and apricot flavours, with nuance and balance, and the salty cracker finish that you always want from this wine. Will be bottled in June 2021. Harvest began on August 24 (same as 2011, joint earliest on record) through to 28. No more malolactic during winemaking as you saw (usually just 5-10%) under Dhalluin, and no skin contact, but the rich mouthfeel is instead found through a higher proportion of Sauvignon Gris, and no longer co-fermented with the Sauvignon Blanc. Drinking Window 2022 - 2030«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153700

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Mouton-Rothschild

Es ist eines der bekanntesten Châteaus in ganz Bordeaux, wenn nicht sogar das Bekannteste – das legendäre Château Mouton-Rothschild. Dabei war es nach der Klassifikation von 1855 gar kein Premier Cru, jedoch schaffte es Baron Philippe de Rothschild nach jahrelanger harter Arbeit, 1973 als Premier Cru aufgewertet zu werden. Das war bis dato das einzige Mal, dass die Klassifizierung der Médoc Châteaus geändert wurde. Zum Château gehören 84 Hektar Weinberg. Hier gedeihen Cabernet Sauvignon (84%), Merlot (13%) und Cabernet Franc (3%), die von dem einzigartigen Terroir, hinsichtlich der Qualität der Böden sowie der Ausrichtung und Sonneneinstrahlung profitieren und diese grandiosen Weine hervorbringen. Natürlich wird von der Traube bis zur Flasche auf allergrößte Sorgfalt geachtet. Es besteht eine Verbindung zwischen alten Traditionen und modernsten Techniken wie manuelle Weinlese und die Reifung in neuen Eichenfässern.

mehr erfahren