330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Baron Philippe de Rothschild Bordeaux Rouge

2020 Baron Philippe de Rothschild Bordeaux Rouge

Bordeaux AOC
6,95 €

9,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Mit glänzend rubinroter Farbe und fruchtigem Bouquet nach vollreifen Kirschen und Himbeeren mit zarter Würze. Am Gaumen rund und aromatisch, die Aromen des Buketts wiederspiegelnd. Klassisch trocken mit gut integriertem, weichen Tannin.
Empfehlung
Zu Fleisch vom Grill, Kurzgebratenem und Gerichten der mediterranen Küche.
Beschreibung

BORDEAUX PAR EXCELLENCE

Der Baron Philippe de Rothschild Bordeaux Rouge ist eine Cuvée aus den drei edlen Bordeaux-Rebsorten Merlot (60%), Cabernet Sauvignon (30%) und Cabernet Franc (10%). Die bewusst gewählte Zusammensetzung dieser Traubensorten macht den Rothschild Bordeaux Rouge zu einem Rotwein mit viel Substanz und äußerst noblem Wesen.

Die wunderbare Rotwein-Cuvée aus der französischen Kellerei Baron Philippe de Rothschild erscheint dem Auge mit einem leuchtenden, brillanten Rubinrot im Glas. Sein komplexes und dennoch wunderbar ausbalanciertes Bukett wird von äußerst saftigen und frischen Noten reifer Pflaumen, Brombeeren, Kirschen und Himbeeren bestimmt. Begleitet werden diese fruchtigen Nuancen von etwas erdigen Anklängen, filigraner Würznote und aufregendem Nelkenduft. Am Gaumen erscheint er harmonisch und sehr rund, mit feiner Tanninstruktur und aromatischen Noten von reifen Brombeeren und einem Hauch von spannender Mineralik.

Die Trauben für diesen erlesenen Rotwein vom so prestigeträchtigen Weingut Baron Philippe de Rothschild werden im Weinberg handverlesen und anschließend auf dem Weingut nach alter Tradition entrappt, leicht angequetscht und vergoren.Der Gärprozess verläuft bei kontrollierter Temperatur von 25 bis 30°C in einem Zeitraum von durchschnittlich 6 Tagen. Um dem späteren Wein seine gewünschte Färbung sowie Aromenvielfalt zu verleihen, bleibt der Most anschließend noch weitere 15 Tage auf der Maische liegen. Um eine gewisse Frische zu erhalten und um die bestmögliche Entfaltung seiner natürlichen Aromen zu gewährleisten, wird die Rotwein-Cuvée im folgenden Schritt im Stahltank und nicht etwa im Holz weiter ausgebaut.

Der Rothschild Bordeaux Rouge eignet sich als perfekter Speisebegleiter von gehaltvollen Schmorgerichten oder einer herzhaften Käseplatte. Natürlich können Sie diesen hervorragenden Rotwein auch solo genießen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Rebsorten Auflistung

Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Vegetarisch, Schwein

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

4.9 g/l

Verschlussart

Kunststoffkork

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Cuvée

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild S.A.

Anschrift

33250 Pauillac Frankreich

Artikelnummer

266010

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Baron Philippe de Rothschild

Die »wunderbare Welt der Familie Rothschild« ist nicht nur facettenreich und weithin bekannt, sie ist auch sagenumwoben und faszinierend. Die Erfolgsgeschichte beginnt bereits im Jahr 1853 als Baron Nathaniel de Rothschild das damalige Château Brane-Mouton in Pauillac im französischen Vorzeige-Weingebiet Bordeaux erwarb. Noch im selben Jahr benannte der Bankier und Baron Nathaniel das Anwesen in Château Mouton Rothschild um und erfüllte sich seinen sehnlichen Wunsch, Weine unter seinem eigenen Namen zu verkaufen. Der Namenszusatz »Mouton« ist von dem altfranzösischen Wort »Mothon« abgeleitet und bedeutet so viel wie »kleine Anhöhe«, was wohl auf die charakteristischen Hügel rund um das Château zurückzuführen ist. Überall sind hier leicht erhöhte Kiesdünen zu sehen.

mehr erfahren