versandkostenfrei

Champagnerhaus Laurent Perrier - Die ewig Unabhängigen

Viele große Champagnerhäuser haben ihre Unabhängigkeit im Laufe der Jahre abgegeben – nicht so Laurent Perrier. Kein Wunder, schließlich genießen deren Champagner seit jeher einen exzellenten Ruf. Zudem sagt man der Besitzerfamilie Nonancourt einen unbeugsamen Willen nach. So verteidigte diese im Zweiten Weltkrieg ihren Besitz mit allen Mitteln. Insbesondere Marie-Louise-Nonancourt, die ihre gesamten Ersparnisse in das Champagnerhaus gesteckt hatte. Ihr Sohn Bernard übernimmt nach Kriegsende die Leitung des Hauses und führt voller Stolz das leidenschaftlich erkämpfte Erbe seiner Mutter fort.

Es ist nicht zuletzt Bernard de Nonancourts liebevoller Hingabe zu seinem Produkt zu verdanken, dass Laurent Perrier Champagner Kultstatus besitzen. Den einmalig erfrischenden Apéritifstil des Brut und seinen hohen Chardonnay-Anteil schätzt man weltweit.
Zu seinen Fans zählt niemand geringerer als der Prince of Wales und man sagt, Liebhaber von Laurent Perrier Champagner seien die treusten der Welt. Vielleicht liegt es am unnachahmlichen Stil - der nicht satt macht aber süchtig - oder am elitären Charakter z.B. des legendären Rosé.
Mit Sicherheit aber an der Unabhängigkeit, die sich das Champagnerhaus Laurent Perrier stets bewahrt hat.

Das reinste Vergnügen!

Der mit Abstand gesuchteste Rosé-Champagner der Welt - Laurent-Perrier Cuvée Rosé Brut

Gegenüber neuen Konzepten in der Champagnerherstellung war Bernard de Nonancourt immer aufgeschlossen, stets getreu dem Motto "Champagner entsteht vor allem aus Liebe zum Wein und Respekt vor der Tradition. Ihn herzustellen ist eigentlich ein Handwerk und das muss so bleiben."

Sowohl der Grand Siècle wie auch der Brut Nature, der erste Champagner der Neuzeit, der ganz ohne Dosage auskommt, gehören zu seinen Werken. Und im Gegensatz zu anderen Spitzencuvées besteht die berühmte Prestige Cuvée Laurent Perriers aus mehreren herausragenden Jahrgängen.

Sein genialster Streich ist und bleibt jedoch die jahrgangslose Cuvée Rosé Brut. Der mit Abstand meistgesuchte Rosé-Champagner in der Sonderflasche wird bis heute im Saignée-Verfahren produziert. Aufgrund des damit verbundenen hohen Aufwands und der fehlenden Bereitschaft, Abstriche von dieser Qualität zu machen, kommt es regelmäßig zu Verknappungen.

Mittlerweile wird das Champagnerhaus von Bernard de Nonacourts beiden Töchtern geführt.
Und auch sie sind sich darüber einig: Die Tradition geht weiter, natürlich unabhängig. 

Weine von Champagnerhaus Laurent Perrier
  1. 91 Winespectator
    90 Robert Parker
    36,50 € 48,67 €/Ltr.
    Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 5 Werktage

  2. 92 Wine Spectator
    93 Falstaff
    93 Wine Advocate
    75,00 € 100,00 €/Ltr.
    Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

    Nicht verfügbar.


    nicht verfügbar
  3. 79,95 € 53,30 €/Ltr.
    Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 5 Werktage

schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.