5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 CHÂTEAU CHEVAL BLANC (SUBSKRIPTION)
99
Decanter
2018
100
Falstaff
2018
98-99
James Suckling
2018

2018 CHÂTEAU CHEVAL BLANC (SUBSKRIPTION)

1. GRAND CRU CLASS A SAINT-MILION A.C.
730,00 €

973,33 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB

Auszeichnungen
99
Decanter
2018
99 Punkte von Decanter 2018

»This is a wonderful, fairly classic Cheval Blanc, less exuberant than some of the wines that you're going to find in 2018. It's full of intense red and black berries, floral notes, and a ton of menthol, eucalyptus and liquorice which underpins the entire concentrated fruit expression. Silky tannins slowly layer up over the palate. It's full of focus and extremely elegant but it accelerates through the mid-palate, gathering strength as it goes. I love this wine in so many vintages, and they have done it again in 2018. There's no press wine, as ever, with 74% of the crop making it into this wine. 98-100 points. Drinking Window 2028 - 2042«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

100
Falstaff
2018
100 Punkte von Falstaff 2018

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feiner Nougat, unterlegt mit süßen Gewürzen, reife schwarze Beerenfrucht, reife Pflaumen, zart nach Orangenzesten. Kraftvoll, zeiht eine enorme Extraktsüße, feste, tragende, vollreife Tannine, große Komplexität und Süße, zeigt enorme Frische und Eleganz, bleibt minutenlang haften.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

98-99
James Suckling
2018
98-99 Punkte von James Suckling 2018

»What strikes you is how aromatic this already is at this stage. Complex and decadent, showing lots of dark berries, smoked meat, wet earth, and dried leaves. Decadent. Full-bodied with very ripe and polished, velvety tannins. Great finish.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

97-99
Wine Advocate
2018
97-99 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2018

»Thirty-three plots contributed to this wine, out of the 43 in production. Five went into Petit Cheval and five into bulk. The 2018 Cheval Blanc is a blend of 54% Merlot, 40% Cabernet Franc and 6% Cabernet Sauvignon, with a 3.75 pH and 14.5% alcohol. Deep purple-black in color, the nose is more open at the core of the wine than the Le Petit Cheval, strutting out of the glass with bold, ripe black cherries, cassis, warm plums and raspberry preserves notes. With coaxing, a whole array of fragrant spice, floral and earth notes emerge, followed by candied violets, star anise, powdered cinnamon, iron ore, tapenade and truffles plus wafts of camphor and mocha. Medium to full-bodied, the palate is firm yet possesses a beautifully plush structure of velvety tannins wrapping round the densely packed, complex, fragrant fruit, with seamless freshness and a very long, layered finish.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

19
Vinum
19 Medaille von Vinum 2018

»Diskrete, aber delikate Aromatik von Blumen, Beeren und Kräutern; superbe Textur, vollmundig, mit umwerfender Rasse und Dichte; einer der echt grossen Weine des Jahrgangs. 2026 bis 2045«

Vinum

Das schweizer Magazin für Weinkultur veröffentlichte bereits einen deutschen Weinguide. Dabei wurden über 1.000 der besten Winzer Deutschlands getestet.

19,5+/20
Weinwisser
2018
19,5+/20 Punkte von Weinwisser 2018

»54?% Merlot, 40?% Cabernet Franc, 6?% Cabernet Sauvignon. Dichtes Purpur, satt in der Mitte und violettem Rand. Ein verführerisches Parfüm nach Schattenmorellensaft und Heidelbeergelee. Im zweiten Ansatz Jasmintee, rote Pflaumen und Malznoten. Am seidig-finessenreichen Gaumen mit engmaschigem Körper und reifen, ganz leicht verlangenden Tanninen, fein mehliger Extrakt, mit perfekten Anlagen und genialer Frische ausgestattet. Im katapultartigen Finale mit blauen Beeren, Cassisdrops, würzigen Komponenten und royaler Grösse, ich habe noch nie so einen zugänglichen Cheval wie dieses Jahr erlebt, kann in seiner perfekten Reife die Höchstnote erreichen. Trinken 2030 bis 2060«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

96-98
Wine Enthusiast
2018
96-98 Punkte von Wine Enthusiast 2018

»Barrel Sample. This wine is densely textured in great tannins and wonderful perfumed fruits. It shows an elegant side, with bright shots of acidity and a black currant flavor. Topped with a pinch of Cabernet Sauvignon that adds to the structure, it is a ripe wine but with intense freshness. The tannins hold the key to the aging.«

Wine Enthusiast

Das 1979 gegründete amerikanische Weinmagazin und veröffentlicht Bewertungen von namenhaften Kritikern.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite, Ei

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Cheval Blanc

Artikelnummer

153287

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.