Versandkostenfrei bis zum 20.12. bestellen!

Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 CHÂTEAU CLOS FOURTET (SUBSKRIPTION)Zum Video
Meine Empfehlung
96-98
Wine Advocate
2020
95-97
Neal Martin
2020
96
Decanter
2020

2020 CHÂTEAU CLOS FOURTET (SUBSKRIPTION)

1. GRAND CRU CLASSÉ B SAINT-ÉMILION A.C.
107,95 €

143,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Freigabe ca. im Mai 2023, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Experten Empfehlung

»94-96/100. Clos Fourtet hat es mal wieder geschafft! Grandioser Wein und jetzt schon ein großes Geschmackserlebnis. Komplex, unglaublich harmonisch und elegant, sehr feine Struktur und äußerst elegant. Großes Kino!«

»94-96/100. Clos Fourtet hat es mal wieder geschafft! Grandioser Wein und jetzt schon ein großes Geschmackserlebnis. Komplex, unglaublich harmonisch und elegant, sehr feine Struktur und äußerst elegant. Großes Kino!«

Ulrich Breitenstein

Kundenberatung

Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Clos Fourtet - Saint - Emilion Grand Cru - En Primeurs 2020

Auszeichnungen
96-98
Wine Advocate
2020
96-98 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020

»The 2020 Clos Fourtet is a blend of 90% Merlot, 7% Cabernet Sauvignon and 3% Cabernet Franc, harvested from 15th to 30th September and weighing in with an alcohol of 14.5% and a pH of 3.6. It is being aged for 14-18 months in 50% new oak barrels, 48% second-fill barrels and 2% amphora. Deep garnet-purple in color, it comes bounding out of the glass with ripe, expressive notes of crushed black plums, juicy black berries and black cherry preserves, followed by hints of ground cloves, cinnamon stick, camphor and cedar chest. The medium to full-bodied palate is jam-packed with bright, vivacious black fruits, framed by velvety tannins and bags of freshness, finishing with great length.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

95-97
Neal Martin
2020
95-97 Punkte von Neal Martin 2020

»The 2020 Clos Fourtet was picked September 15–30 at 40hl/ha and matured in 50% new oak. It has an expressive, winsome bouquet of red and blue fruit, crushed rose and iris, touches of blood orange coming through with aeration. The palate is medium-bodied with svelte tannins and wonderful acidity. Harmonious and almost crystalline toward the finish. This is a very impressive Clos Fourtet that brims with freshness and persistence, gaining weight and depth over the course of an hour. It will battle the 2019 for supremacy.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

96
Decanter
2020
96 Punkte von Decanter 2020

»Plush damson and blueberry on the nose, there is juice and a tightrope walking concentration of fruits. An excellent Clos Fourtet, with a juicy edge where the magic of limestone in dry summers is very much showing through. A yield of 40 hl/ha. 14 to 18 months ageing in underground limestone cellars. 2021 sees 20 years of the Cuvelier family at Clos Fourtet and this is an excellent wine to showcase what a brilliant job they have done here. Score could go higher after barrel ageing. Drinking Window 2028 - 2044«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

95-96
James Suckling
2020
95-96 Punkte von James Suckling 2020

»This is really something with so much tension and focus and a persistent, long finish that lasts for minutes. It’s full-bodied, yet tight and so long. Such polish and finesse. Elegance with power.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

94-96
Falstaff
2020
94-96 Punkte von Falstaff 2020

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mineralisch unterlegte dunkle Waldbeerfrucht, zart nach Lakritze und Cassis, feiner Edelholztouch. Kraftvoll, saftig und rund, reife Tannine, feine Süße im Abgang, salzig-kalkige Frische im Finale, sicheres Reifepotenzial. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Saint-Émilion

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153805

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.