5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 CHÂTEAU D'ARMAILHAC (SUBSKRIPTION)
93
Decanter
2019
95
Falstaff
2019
92-93
James Suckling
2019

Frankreich

Bordeaux

2019 CHÂTEAU D'ARMAILHAC (SUBSKRIPTION)

5ème Cru Classe Pauillac AOC
39,95 €

53,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2022, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
93
Decanter
2019
93 Punkte von Decanter 2019

»Thoroughly enjoyable Armailhac, with concentration immediately apparent on the nose, more so than in many vintages of this wine. There's a pleasing austerity to the tannins giving a confident but not overbearing structure with lovely juiciness on the finish. Of the three Pauillac estates in the Mouton stable, this has the youngest vines as an average age (although also some of the oldest vines in the whole of the Médoc, dating back to the 1890s) which sometimes holds it back from reaching full complexity of expression, but that is not something you'll be complaining about here. Instead you get a fresh core, silkily textured blackberry and cassis fruits with good balance. This is the last vintage made in the old facilities, as they are about to re-do the cellars. Harvest began around one week earlier than average, on September 18, spread out through to October 9. Petit Verdot 2% completes the blend. Tasted twice one week apart.Drinking Window 2028 - 2042«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

95
Falstaff
2019
95 Punkte von Falstaff 2019

»Dunkles Rubingranat, opaker Kern violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Röstnoten unterlegte schwarze Herzkirschen, feines Cassis, kandierte Veilchen, facettenreiches Bukett, zart nach Orangenblüten. Stoffig, reife, süße Kirschen, feine Tannine, frischer, animierender Säurebogen, gute Länge, verfügt über Harmonie und sicheres Entwicklungspotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

92-93
James Suckling
2019
92-93 Punkte von James Suckling 2019

»A polished, refined red with blueberries, blackberries and some dark chocolate and spice, such as cloves and black pepper. Full-bodied, round and ripe. Crisp and fresh at the end. Juicy and delicious already.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

91-93
Wine Advocate
2019
91-93 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2019

»This year the blend is 62%Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 9% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot, harvested from the 19th of September to the 9th of October. The 2019 D'Armailhac sports a medium to deep garnet-purple color and notes of warm plums, stewed cherries, mulberries and blackcurrant pastilles with touches of aniseed, wild thyme and chocolate box. The medium-bodied palate has a firm frame of fine-grained tannins and bold freshness supporting the expressive black and blue fruits, finishing with a provocative herbal lift.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

94
Wine Enthusiast
2019
94 Punkte von Wine Enthusiast 2019

»This rich and juicy wine is full of black fruits. The tannins are ripe and integrated into the black currant fruitiness. While the tannins currently pack a punch, they will integrate and allow the wine to age.«»This rich and juicy wine is full of black fruits. The tannins are ripe and integrated into the black currant fruitiness. While the tannins currently pack a punch, they will integrate and allow the wine to age.«

Wine Enthusiast

Das 1979 gegründete amerikanische Weinmagazin und veröffentlicht Bewertungen von namenhaften Kritikern.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Ei, Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château d'Armailhac

Anschrift

F-33250 Pauillac

Artikelnummer

153520

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château d'Armailhac

Kein anderes Château hatte in der Folgezeit so häufig den Namen gewechselt wie d`Armailhac. Ursprünglich hieß es Mouton-d’Armailhac, 1956 wurde es nach dem Besitzer Baron Philippe de Rothschild umbenannt in Mouton-Baron-Philippe, nach dem Tod seiner Frau 1975 hieß es dann zu Ihren Ehren Mouton-Baronne-Philippe. Seit 1989 hat die Tochter Philippine dem Château wieder den alten Namen d’Armailhac zurückgegeben.

mehr erfahren