Versandkostenfrei bis zum 20.12. bestellen!

Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 CHÂTEAU DUCRU-BEAUCAILLOU (SUBSKRIPTION)
98-99
James Suckling
2020
98
Decanter
2020
96-98
Falstaff
2020

2020 CHÂTEAU DUCRU-BEAUCAILLOU (SUBSKRIPTION)

2. Grand Cru Classé Saint-Julien A.C.
222,00 €

296,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Freigabe ca. im Mai 2023, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
98-99
James Suckling
2020
98-99 Punkte von James Suckling 2020

»Really perfumed and complex with blackberries, blackcurrants and flowers. Gorgeous cabernet sauvignon character. Full-bodied with really fine, polished tannins. Superb length and intensity. Very compact and seamless. Ethereal. Just goes on and on.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

98
Decanter
2020
98 Punkte von Decanter 2020

»An amazing Ducru, one of the wines of the vintage. Hugely persistent, chiselled and precise, yet succulent in its berry and cassis fruit character. The slate and pencil lead finish slows things down and grabs hold of you, I love the push-and-pull of the tannins. Always a confident and well-finessed wine, really flexing its muscles in 2020. 100% new oak barrels. 3.83pH. Drinking Window 2029 - 2045«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

96-98
Falstaff
2020
96-98 Punkte von Falstaff 2020

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Gewürzanklänge nach Nelken, Zimt und Kardamom, florale Nuancen, dunkle Waldbeeren, ein Hauch von Lakritze, sehr vielschichtiges, einladendes Bukett. Saftig, komplex, feine Nuancen von Brombeeren, Blaubeeren und etwas Nougat, reife, seidige Tannine, besitzt große Länge und Frische, sicheres Reifepotenzial, wirkt leichtfüßig und ausgewogen. Ein klassischer Claret der Neuzeit. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

95-97
Wine Advocate
2020
95-97 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020

»The 2020 Ducru-Beaucaillou is a blend of 81% Cabernet Sauvignon and 19% Merlot, aging for approximately 18 months in 100% new barriques. It has a pH of 3.83, 13.5% alcohol and an IPT (total polyphenol index) of 90. Opaque purple-black colored, the nose slowly unfurls to reveal tantalizing scents of crushed blackcurrants, wild blueberries and boysenberries, leading to suggestions of chocolate mint, star anise, red roses and unsmoked cigars with a waft of cedar chest. The medium-bodied palate delivers impactful, muscular black fruits with a firm frame of ripe, fine-grained tannins and seamless freshness, finishing long and fragrant.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

19+
Weinwisser
2020
19+ Punkte von Weinwisser 2020

»81 % Cabernet Sauvignon, 19 % Merlot, pH 3.83, TPI 90, Alkohol 13.5 vol %, Ausbau 18 Monate in 100% neuen Barriques. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Vielschichtiges Bouquet mit frisch gepflückten schwarzen Johannisbeere, Alpenheidelbeere und Lakritze, dahinter verführerisches Veilchenparfüm, Zedern und Holundergelee. Am konzentrierten Gaumen mit seidiger Textur, herrliche Extraktfülle, bleibt dabei ungeheuer präzise, engmaschiges Tanningerüst, perfekt reif gelesen und den mächtigen Körper perfekt stützend. Im komplexen Finale ein Feuerwerk von blauen Beeren, dunkles Graphit und spürbare Adstringenz. Erinnert mich an den mächtigen 2010er mit einer höheren Konzentration an Aromen und dichteren Tanninen!«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Saint-Julien

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153758

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Ducru-Beaucaillou

Die Ursprünge des Château Ducru-Beaucaillou liegen im 18. Jahrhundert - genauer gesagt im Jahre 1720. Das Château verdankt seinen Namen den wunderschönen Gesteinsformationen der Region, die ideale Bedingungen für den Weinnanbau bieten und finessenreichen und äußerst eleganten französischen Weine hervorbringen. Wunderschön gelegen auf den Anhöhen des Médoc, hat man vom Schloss aus einen unvergleichlichen Blick auf die Gironde.

mehr erfahren