5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 CHÂTEAU FIGEAC (SUBSKRIPTION)
97
Decanter
2019
98
Falstaff
2019
98-99
James Suckling
2019

2019 CHÂTEAU FIGEAC (SUBSKRIPTION)

1. GRAND CRU CLASS B SAINT-MILION A.C.
166,95 €

222,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB

Auszeichnungen
97
Decanter
2019
97 Punkte von Decanter 2019

»A higher amount of Cabernet Franc than usual in the blend, really get the Cabernet impact on the nose and on the attack, could easily say Left Bank with the liquorice root, menthol and leafy character. A rich creaminess comes in through the mid palate, with sappy raspberry fruits alongside salinity and minerality. The exuberance of a warm summer is there but it is well hidden under the precision of the tannic structure overall. An extremely impressive and signature Figeac. Juicy on the finish and oh so careful in its tannic delivery. 100% new oak. A yield of 34hl/ha, higher than 2018. 3.7pH.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

98
Falstaff
2019
98 Punkte von Falstaff 2019

» Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch süßer Gewürze unterlegte schwarze Kirschenfrucht, ein Hauch von Zimt und Nelken, feiner Kakaotouch unterlegt. Komplex, saftig, elegant, angenehme Extraktsüße, reife, seidig wirkende Tannine, dunkle Frucht im Nachhall, feine Mineralität, bleibt lange haften, tolle Frische, zeigt bereits eine tolle Balance, ein Hauch von Lakritze im Nachhall, sicheres Potenzial für viele Jahre.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

98-99
James Suckling
2019
98-99 Punkte von James Suckling 2019

»This is one of the most structured and linear Figeac with very fine tannins, yet at an intense level. So complex on the nose with notes of white flowers, blueberries and graphite. It’s full-bodied, very balanced and agile. So transparent and linear with brightness and raciness. 36% cabernet franc, 30% merlot and 34% cabernet sauvignon.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

97-99
Neal Martin
2019
Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

98-100
Wine Advocate
2019
98-100 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2019

»The 2019 Figeac is composed of 30% Merlot, 34% Cabernet Sauvignon and 36% Cabernet Franc, harvested from the 13th of September to the 7th of October. The alcohol this year is 14.1% and the pH is 3.7. Steal-your-heart scents of mulberries, black raspberries, Black Forest cake and cassis prance ever so gracefully out of the glass, followed by nuances of plum preserves, red roses, cinnamon toast and clove oil plus just a waft of lavender. Medium to full-bodied, the palate shimmers with electric energy, framed by a solid backbone of wonderfully ripe, grainy Cabernet-led tannins and bold freshness, finishing with fantastic persistence and with tons of emerging earth and floral layers. This is a simply stunning, seemingly effortless, beautifully harmonious expression of the vineyard and the vintage - bravo!«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

20/20
Weinwisser
2019
20/20 Punkte von Weinwisser 2019

»30% Merlot, 34% Cabernet Sauvignon, 36% Cabernet Franc. Purpur mit rubinrotem Rand. Ein erhabenes, konzentriertes und gleichzeitig präzises, geradezu kühl wirkendes Bouquet mit reifen Walderdbeeren und betörenden Veilchen. Im zweiten Ansatz edle Cassiswürze, deutliche Graphitspuren und Brombeergelee. Schon im ersten Reinschnuppern läutete bei mir der «20/20-Punkte-Alarm (Giuseppe Lauria). Am royalen Gaumen mit samtiger Textur und kakaoartigem Tanningerüst, die perfekt stützende Rasse umhüllt den Wein wie ein Kaschmirmantel, der Wein wirkt schwerelos, mit faszinierender Kühle. Im gebündelten Finale ein Feuerwerk mit blauen Beeren, tiefgründiger Terroirwürze und einer königlichen Adstringenz. Man hält unwillkürlich inne und geniesst den Moment. Das Rückaroma ist intensiv und hält ganz lange an! Für Frédéric Faye kurz und knapp: "Magnificient!" 2016 mit dem Plus an mehr Frische ergibt die Höchstnote.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

97
Wine Enthusiast
2019
97 Punkte von Wine Enthusiast 2019

»This is another magnificent vintage from this estate. It has density, elevated tannins and the purest black currant fruits. The Cabernet Sauvignon that always gives structure to the wine from this estate is there in abundance. The tannins are rich and dry, a combination that will ensure long-term aging.«

Wine Enthusiast

Das 1979 gegründete amerikanische Weinmagazin und veröffentlicht Bewertungen von namenhaften Kritikern.

Daten & Fakten

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153585

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.