versandkostenfrei

Château Giscours - Weine im "Belle Epoque" Stil

Château Giscours ist mit 90 Hektar eines der größeren Weingüter in Margaux. Das Gut ist seit 1995 im Besitz des holländischen Investors Eric Albada Jelgersma. Nach immensen Aufwendungen im Weinberg und Keller ist Château Giscours nun mit modernster Kellertechnik ausgestattet und im Weinberg auf den bestmöglichen Stand der naturnahen Bearbeitung gebracht.

Flasche Château Giscours bei Sonnenuntergang

Der Berater Boissenot, für alle 1er Cru des Médocs verantwortlich, ist auch keine schlechte Referenz. Das Weingut Giscours bringt sehr mineralische, tiefe, konzentrierte, tanninreiche und kompakte Weine hervor, die vom Terroir der tiefen Garonne-Kiselböden geprägt sind und seit 2008 sicher zur ersten Garde der Apellation zu zählen sind. Angebaut werden zu 60% Cabernet Sauvignon, zu 32% Merlot, zu 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot. Die Weine reifen 15 bis 17 Monate in 50% neuen Eichenfässern.

Weine von Château Giscours
  1. 2016 CHÂTEAU GISCOURS (SUBSKRIPTION)

    3. Grand Cru Classé Margaux A.C.

    93-95 Robert Parker
    92-95 Wine Spectator
    96-97 James Suckling
    96-98 Wine Enthusiast
    94 Decanter
    19 Andre Kunz
    59,95 € 79,93 €/Ltr.
    Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

    Freigabe ca. im Mai 2019, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche

  2. 2017 CHÂTEAU GISCOURS (SUBSKRIPTION)

    3. Grand Cru Classé Margaux A.C.

    94-96 Wine Enthusiast
    92-93 James Suckling
    93 Decanter
    90-92 Robert Parker's Wine Advocate
    90-92 Vinous
    89-92 Wine Spectator
    18 Weinwisser
    57,90 € 77,20 €/Ltr.
    Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

    Freigabe ca. im Mai 2020, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche

schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.