Rebsortenduell

Château La Lagune - Grand Cru Classé en 1855

Das Château La Lagune liegt in Ludon in der Appellation Haut-Médoc, auf einer Terrasse angeschwemmter Kiesel parallel zu den sogenannten „Palus“ (tiefere Böden am Ufer des Flusses, die für den Qualitätsweinbau jedoch ungeeignet sind). Die Familie Frey übernahm das Château La Lagune im Jahr 2000 und tätigte bedeutende Investitionen in den Weinbergen, in den Weinkellern und im Château mit dem Ziel, Exzellenz auf allen Ebenen zu erreichen. 

La Lagune ist das erste klassifizierte Château, auf das man trifft, wenn man aus der Stadt Bordeaux ins Medoc fährt. Das Troisième Grand Cru Classé Château ist eines der wenigen Güter im Bordeaux, das seine Weine in 100% neuen Barriques ausbaut und das einzige, das über ein geschlossenes Leitungssystem von den Edelstahltanks zu den Barriques verfügt, um dem Wein möglichst jede ungewollte Berührung mit Sauerstoff zu ersparen, was auschließlich im Barrique stattfinden darf. Erst durch die Übernahme der Familie Frey kann das Weingut einen qualitativen Quantensprung verzeichnen. Es wurde viel in den Weinberg und die Keller investiert und zugleich ein zuvor noch nie gesehener Qualitätsanspruch durchgesetzt.

Organische Weinbergsarbeit, sowie Ertragsbeschränkung, Handlese und vollständige Entrappung ist der Maßstab des Château La Lagunes. Der Stil des Terroirs ist eher mit den Appellationen Margaux und Saint Julien zu vergleichen. Die Rebsorten verteilen sich zu 60% auf Cabernet Sauvignon, mit 20% auf Merlot und zu jeweils 10% auf Cabernet Franc und Petit Verdot. Die Weine haben einen eher kraftvolleren Stil, zeigen aber trotzdem Schmelz, Frische, rote Frucht und die pure Finesse und Harmonie.

Weine von Château La Lagune

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.