5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 CHÂTEAU L'EGLISE CLINET (SUBSKRIPTION)
97
Decanter
2018
96
Falstaff
2018
99-100
James Suckling
2018

2018 CHÂTEAU L'EGLISE CLINET (SUBSKRIPTION)

POMEROL A.C.
289,00 €

385,33 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2021, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Beschreibung

 Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB

 

Auszeichnungen
97
Decanter
2018
97 Punkte von Decanter 2018

»This is rich, with layers upon layers of black chocolate, ripe fleshy blackberries and raspberries tempered by acidity and tannins that support, pushing the entire palate slowly onwards and upwards. It has all the generosity of the vintage but tempered with Durantou's amazing ability to sculpt freshness out of the fruit his vineyards deliver. It’s immensely seductive and powerful with more evident flesh than the 2016 – a wine that’s going to run and run. Drinking Window 2028 - 2040«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

96
Falstaff
2018
96 Punkte von Falstaff 2018

»Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Edelholznuancen, schwarze Frucht, zart nach Lakritze und Tabak, würziges Bukett. Am Gaumen komplex, reife Kirschen, straffes, eingebundenes Tannin, mineralischer Touch im Abgang, etwas Nougat, sehr gute Länge, vielversprechendes Etwicklungspotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

99-100
James Suckling
2018
99-100 Punkte von James Suckling 2018

»This is incredibly powerful with fantastic depth and length. It goes on for minutes. Full-bodied yet so tight and intense. Blackberries and hints of spice. It has such energy and persistence. It is a wine that makes you really reflect. Bravo. Tiny production.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

96-98
Wine Advocate
2018
96-98 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2018

»Maintaining freshness in the wine was a priority for Denis Durantou at L’Eglise Clinet. “The pH developed quite quickly,” he said. “We had to test it every day; we had made a conscious decision to pick before it got too high. At a maximum of 3.7 pH, we pick. As soon as we have an evolution—a flavor change—we decide to pick.” Merlot was picked September 18-26 and Cabernet Franc on September 28. The resulting wine has a 3.63 pH and 14.5% alcohol and will be aged in 70% new barriques. A blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, the 2018 L'Eglise Clinet is deep purple-black in color and opens with beguiling truffles, forest floor, mossy bark and black tea scents, slowly unfurling to reveal a core of Black Forest cake, plum preserves, licorice and candied violets plus wafts of tar and cast iron pan. Full-bodied, concentrated and jam-packed with muscular fruit, the velvety-textured palate delivers layer upon layer of savory and earthy accents, finishing with a lingering mineral lift.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

19,5/20
Weinwisser
2018
19,5/20 Punkte von Weinwisser 2018

»90?% Merlot, 10?% Cabernet Franc, 70?% neue Barriques, Produktion: Rar. Der dunkelste Pomerol mit schwarzem Purpur, undurchlässig. Was für ein verrücktes Bouquet mit Holunder, exotischen Hölzern, Brasiltabak und Nougatpralinen. Im zweiten Ansatz Cassislikör und geröstete Himbeerkerne. Am Gaumen eine Offenbarung, perfekte seidige Textur, engmaschiger Körper mit auf den Punkt gereiften, kakaoartigen Tanninen und so viel Kraft. Die Frische macht hier den Unterschied und katapultiert den Wein auf ein nicht geahntes Level. "Das ist ein Kaschmirwein, der hat von allem mehr!" flüstert mir Denis bei der Verabschiedung ins Ohr. Wird in seiner perfekten Trinkreife die Traumnote erhalten. Trinken 2028 bis 2055«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

95-98
Wine Spectator
2018
95-98 Punkte von Wine Spectator 2018

»Lush in feel, with boysenberry reduction and crushed plum flavors, carried by a polished, solid structure. A mineral hint filters through on the finish, adding length and cut.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Pomerol

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite, Ei

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château L'Eglise Clinet

Anschrift

16 Chemin de Feytit, 33500 Pomerol

Artikelnummer

153294

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château L'Eglise Clinet

Seit 1998 bringt das Château l’Eglise Clinet einige der feinsten Weine aus der Appellation Pomerol auf den Markt. Überregional gelten diese Weine als einzigartig. Dies ist unter anderem den über 70 Jahre alten Cabernet Franc-Reben und den jahrzehntelangen Lagerzeiten geschuldet.  Bekannt sind diese Weine zudem für ihre Vereinigung von einem konzentrierten und aromatischen Stil und einer opulenten Komplexität.

mehr erfahren