versandkostenfrei

420,00 € 560,00 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 144144

2014 Château Mouton-Rothschild

Premier Grand Cru Classé Pauillac A.C.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktinformationen

Mit voller Spannung und Vorfreude verkosteten wir Château Mouton Rothschild 2014. 81% Cabernet Sauvignon sprechen eine deutliche Sprache: In der Nase Cabernet-Frucht pur, Mouton-typische Cassis-Aromen! Dazu leichte Anklänge von Heidel- und Preiselbeere, Pimentos, Tabak. Richtig viel Extrakt am Gaumen. Zu den Fruchtnoten gesellen sich tiefschwarze Schokolade und Pfeffer. Lange, runde Tannine, wunderbar strukturiert, unglaublich vielschichtig mit raumhafter Länge! Ein Block-Buster des Jahrgangs 2014, dessen breite Schultern beeindrucken! (95-97 Punkte)


James Suckling: 99 Punkte
Incredible iodine, oyster, currants, peat and cedar. Yet subtle. Full body, chewy yet polished tannins and great depth and complexity on the finish. I love the spice and blueberry character on the finish. Vibrant. A sexy style of Mouton. Try drinking this in 2022.


Wine Spectator: 96 Punkte
This delivers a large core of pure, unadorned cassis, accented by notes of anise, plum cake, mint and bitter plum coulis. The core has serious heft, supported easily by a riveting iron spine that shows superb length through the finish. A prodigious display of power and cut.


Trinkreife: 2022 - 2040


Robert Parker's Wine Advocate (Neal Martin): 95 Punkte
The 2014 Mouton-Rothschild was closed at first when I tasted the wine in bottle with winemaker Philippe Dhalluin. But as it transpires, this First Growth is just toying with you. Initially quite understated, it responds to aeration like a young child peeking from around a corner and then running out, waving its hands. It suddenly hits you with gorgeous black cherries, bilberry, cedar and wilted rose petal. The palate is medium-bodied with a silky smooth entry. This is utterly seductive: a wine without a hair out of place. It is not as powerful or as complex as the 2015 Mouton-Rothschild, yet the precision and focus here is beguiling. It will require five to seven years to absorb the 100% new oak, then it will be an utterly delicious and to use a term employed at en primeur, "cerebral" First Growth that is destined to give two or three decades of pleasure.


Trinkreife: 2022 - 2060


Decanter: 18,75/20 Punkte (95+/100 Punkte)
Explosively floral nose – the usual exotic Mouton fruit underlined by very ripe 16% Merlot. The classic 'iron fist in a velvet glove', with ripe tannins and marvellous structure. Its true qualities will need time to show.


Trinkreife: 2022 - 2045 


Weinwisser: 19/20 Punkte 


81 % Cabernet Sauvignon, 16 % Merlot, 3 % Cabernet Franc. Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Während der Lafite und der Latour fast stumm waren, plauderte dieser Mouton frisch und fröhlich drauf los. Das Bouquet zeigte spontane Veilchentöne, Cassis und Brombeerenblüten. Das Ganze war nicht wahnsinnig druckvoll, aber doch sehr aromatisch und ziemlich vielschichtig. Im Gaumen ist genau die Fortsetzung von seinem Nasenbild und die Aromen wiederholen  sich 1:1. Hier strahlen die Tannine viel Süsse aus, der Wein ist tendenziell mittelgewichtig und vom Beginn bis zum Schluss sehr gebündelt. Ein Wein, der zu begeistern vermag und auch bewegt. Das haben die anderen beiden Pauillac-Premiers ganz und gar nicht gemacht. Einzig die Tannine zeigen im zweiten Gaumenabschnitt gewisse Muskeln und weisen eine leicht gerbige Rasse auf. Das gilt es, in den kommenden Monaten im Körper zu integrieren. Er blieb minutenlang im Gaumen mit seinem wohligen Schwarzbeerengeschmack. Und dem wird wohl auch in Zukunft so sein. Das ist ein grosser Pauillac – nicht nur für Etikettensammler. Für mich ist es der beste Premier im Médoc. Er wäre auch gleichzeitig der beste Pauillac, wenn es da nicht noch den sensationellen Pichon-Lalande gäbe. 


Trinkreife: 2024 – 2035


 


Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Château Mouton-Rothschild

Château Mouton Rothschild - Der bekannteste Name in ganz Bordeaux

Château Mouton-Rothschild ist das einzige 1er-Cru-Weingut, für das jemals die Médoc-Klassifizierung von 1855 geändert wurde. Als Château Mouton-Rothschild 1973 offiziell als Premier Cru anerkannt wurde, konnte Baron Philippe de Rothschild die stolze Aufschrift auf seinem Etikett "Premier ne puis, second ne daigne, mouton je suis" (Erster darf ich nicht sein, Zweiter mag ich mich nicht nennen, Mouton bin ich) in "Premier je suis, second je fus, Mouton ne change" (Erster bin ich, Zweiter war ich, Mouton bleibt sich treu) ändern. 

Mehr Informationen

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

2014 Château Mouton-Rothschild

Erzeuger
Château Mouton-Rothschild - die größten Weine der Welt
Land
Frankreich
Region
Bordeaux, Pauillac
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Farbe
Rot
Genussreife
bis zu 35 Jahren
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 %
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
enthält Sulfite
Anschrift Produzent
Château Mouton Rothschild
33250 Pauillac
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.