Genusswochen

Château Saint-Ahon - Familientradition mit eigener Philosophie

Die kleine Gemeinde Blanquefort 10 km nordöstlich von Bordeaux ist Wiege einiger bemerkenswerter roter Haut-Médoc Gewächse. Die besondere Bodenstruktur mit vielen Mineralvarianten bringt ausgesprochen lebendige Weine hervor, die schon in ihrer Jugend gut zu trinken sind, aber auch das Lagerpotential von mehr als 10 Jahren aufweisen. Mit den Nachbarweinen der Region Bordeaux haben die Weine vom Château Saint-Ahon zwar große Konkurrenz, können mit diesen aber durchaus mithalten. 

Nicolas und Françoise Chodron de Courcel

Während der französischen Revolution wurde das Schloss zerstört. Im Zuge Napoleons Herrschaft wurde es vom Architekten Alphonse Blaquière wiederaufgebaut und restauriert, was man bis heute sehen kann. Seit 1985 ist das Château im Besitz von Nicolas und Françoise Chodron de Courcel, die 30 der 40 Hektar des Landes allein dem Weinanbau gewidmet haben. Gemeinsam mit ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn folgen sie der Philosophie „Nur eine hochqualitative Rebe kann einen hochqualitativen Wein produzieren“. Auf ihren Weinfeldern findet man am häufigsten Trauben des Cabernet Sauvignon und Merlot, sowie zu einem kleinen Anteil auch Cabernet Franc und Petit Verlot. 

Weine von Château Saint-Ahon
  1. 2012 Château Saint Ahon

    Cru Bourgeois Haut Médoc AOC

         Silbermedaille
    15,95 € 21,27 €/Ltr.
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 5 Werktage

schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.