Versandkostenfrei bis zum 20.12. bestellen!

Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 CHÂTEAU SMITH HAUT-LAFITTE (SUBSKRIPTION)Zum Video
99-100
James Suckling
2020
98-100
Wine Advocate
2020
19,5+
Weinwisser
2020

2020 CHÂTEAU SMITH HAUT-LAFITTE (SUBSKRIPTION)

CRU CLASS PESSAC-LÉOGNAC A.C.
133,00 €

177,33 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar



Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Château Smith Haut Lafitte - Pessac - Léognan - En Primeurs 2020

Auszeichnungen
99-100
James Suckling
2020
99-100 Punkte von James Suckling 2020

»So much blackcurrant, graphite and iodine character. Full-bodied. Incredible quality to the tannins. They are polished yet powerful. It’s so long and complete with such depth and toned muscles. Vertical. Very fresh and energetic. Will it be better than the famous 2015? Maybe the best ever. From organically grown grapes. 65% cabernet sauvignon, 30% merlot, 4% cabernet franc and 1% petit verdot.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

98-100
Wine Advocate
2020
98-100 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020

»A blend of 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 4% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot aging in 60% new barriques, the very deep purple-black colored 2020 Smith Haut Lafitte makes an impactful entrance, opening with flamboyant notes of blackcurrant pastilles, chocolate-covered cherries and molten licorice, leading to nuances of ground cloves, woodsmoke, crushed rocks and dusty soil. The medium to full-bodied palate bursts with opulent black fruit preserves and shimmering mineral sparks, framed by exquisitely ripe and fantastically firm tannins and seamless freshness, finishing with epically long-lasting earthy and savory layers. This is the singular voice of Smith Haut Lafitte at its finest, and wow-oh-wow is it worth a listen. This 2020 has an alcohol of 14.5% with a pH of 3.65. The tannins this year were a little higher than 2018 and 2019. A little less than a third of production went into this grand vin.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

19,5+
Weinwisser
2020
19,5+ Punkte von Weinwisser 2020

»65 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 4 % Cabernet Franc, 1 % Petit Verdot, 30 hl/ha, Alkohol 14.3 vol%. Undurchsichtiges Purpur mit schwarzer Mitte, lila Rand. Vielschichtiges schwarzbeeriges Bouquet gepaart mit dominikanischem Tabak und exotischen Hölzern. Im zweiten Ansatz edle Cassiswürze, dunkle Schokotrüffel und Sandelholz. Am konzentrierten Gaumen mit cremiger Textur, betörend salziger Extraktfülle, engmaschiges Tanninkorsett und mit dichten Muskeln überzogenen Körper. Im katapultartigen Finale kleine schwarze Beeren, Estragon und eine volle Ladung Graphit. Erinnert mich an den 2016er. Ein *Oximore* JG meint Fabien schmunzelnd. Jubiläum: der 25. Jahrgang von Fabien Teitgen.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

97
Decanter
2020
97 Punkte von Decanter 2020

»Powerful on the attack, dense and concentrated at first then brighter on the retro-olfaction with layers of spice, liquorice and flowers. Intense but beautifully precise, with iris and peony aromatics coming in strongly as it opens in the glass. A ton of nuance and complexity, really takes its time, delivering a masterclass in restrained Pessac glamour. Average yields 30hl/ha for the reds. 1% Petit Verdot completes the blend. 60% new oak. Harvest started on September 9 - 30. Drinking Window 2030 - 2050«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

95-97
Neal Martin
2020
95-97 Punkte von Neal Martin 2020

»The 2020 Smith Haut Lafitte was picked from September 9, the yields 20% down on average due to the dry summer period, and matured in 60% new oak with no vin de presse. This actually blossomed after an hour’s opening, revealing exquisite blackberry, briar, crushed rock and light rose petal scents, very nuanced considering the growing season and the 14.5° alcohol. The palate is medium-bodied with supple tannins and a very fine line of acidity that keeps this on its tippy-toes. Disarmingly pure, its silky texture is very appealing, likewise the veering toward more red berry fruit lacked with white pepper toward the finish. This may well surpass the previous two vintages. An outstanding effort from winemaker Fabien Teitgen and his team.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

95-97
Falstaff
2020
95-97 Punkte von Falstaff 2020

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte reife Herzkirschen, zart nach Cassis und Lakritze, feiner Edelholztouch, Nuancen von Orangenzesten, einladendes Bukett. Kraftvoll, saftig, reife Pflaumen und Kirschen, süße Textur, präsente, reife Tannine, bleibt sehr lange haften, feine Würze im Nachhall, sicheres Zukunftspotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Pessac-Léognan

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153784

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Smith Haut Lafitte

Während des letzten Jahrzehnts hat sich das Château Smith-Haut-Lafitte von einem herkömmlichen zu einem der maßgeblichen Châteaux in der Graves Region entwickelt. Lange Zeit war das Château im Besitz des Bordeaux Weinhändlers Eschenauer. Im Jahre 1990 wurde das Château von dem olympischen Meister Daniel Cathiard gekauft. Er modernisierte die gesamten Produktionsanlagen und die Verfahren zur Herstellung des Weines. Die Verwendung von Eichenfässern wurde erhöht und ein Team von Önologen (mit dem allgegenwärtigen Michel Rolland) wurde als Berater eingestellt.

mehr erfahren