Mitarbeiterempfehlungen

Costa di Nugola - Auf zu neuen Ufern mit der Familie Frescobaldi

Das Weingut Costa di Nugola befindet sich nur wenige Kilometer von der Küste Livornos entfernt und erstreckt sich über 127 Hektar, 92 davon sind mit Reben bepflanzt. Die Weingärten, von Zypressen durchsetzt, wurden 2002 nach intensiver Erkundung des Terroirs neu und mit hoher Stockdichte bepflanzt. Die Böden sind vielschichtig und von rötlicher Färbung, da die sandige Komponente marinen Ursprungs, bekannt als "Nugola-Sand", viel Eisen enthält. Die Lage zeichnet sich nicht nur durch ihr warmes, trockenes Mikroklima aus, sondern vor allem durch den günstigen Einfluss des häufig vom Meer wehenden Mistralwinds.

Die Familie Frescobaldi ist seit 700 Jahren eine feste Größe im toskanischen Weinbau

Costa di Nugola bringt angenehm intensive Weine hervor, mit einem für die Gegend typischen Bukett. Es ist ein ideales Terroir für Syrah, der dem roten Costa di Nugola seine charakteristischen würzigen Noten verleiht. Der Rosé aus der Rebsorte Merlot ist ein frischer, gefälliger Wein von guter Länge, und gefällt als vielseitiger Essensbegleiter zu sommerlichen Genüssen. Der weiße Costa di Nugola verströmt idealtypisch die intensiven, blumigen Aromen des Vermentino, die ihn zu einem der beliebtesten Weine Italiens gemacht haben. Die Familie Frescobaldi hat mit ihrem Vermentino 2002 auf einen noch jungen Trend in der italienischen Gastronomie gesetzt und kann sich heute über den Erfolg ihres Vermentino in aller Welt freuen.

Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt, findet man die Weinberge des Weinguts Costa di Nugola

Weine von Costa di Nugola

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.