versandkostenfrei

Lenz Moser - Österreichs Privatkellerei Nr. 1

Lenz Moser, die führende Privatkellerei Österreichs, hat ihren Sitz in Rohrendorf bei Krems – an der Schwelle zur Wachau. Ihre Weine werden von Fachleuten geschätzt und von Weinfreunden verehrt.

Der Gutskeller des ehrwürdigen Stammhauses ist über tausend Jahre alt. 1124 wurde erstmals ein Verwalter namens Moser urkundlich erwähnt. 1849 erwarb die Familie den ehemaligen Zehentkeller. Seither ist Lenz Moser prägender mit der Entwicklung des österreichischen Weinbaus verbunden als irgend jemand sonst. Getreu des Firmen-Credos „Wein um des Weines Willen“ erzeugt man im Hause Lenz Moser Weine, die weit über die österreichischen Grenzen hinweg einen erstklassigen Ruf genießen.

Die Lenz Moser-Hochkultur

Ein bedeutendes Stück Weingeschichte hat Professor Dr. h.c. Lenz Moser III. geschrieben, der als Neuerer der Weinkultur und Begründer der „Lenz Moser-Hochkultur“ gilt. Er arbeitete nach dem Grundsatz: „Die Wahrheit im Wein ist die Liebe des Winzers zur Natur, zur Pflege der Reben, zur Sorgfalt in der Kelterung, zur Ehrlichkeit im Keller und zur Echtheit des Produktes“.

1925 bis 1928 unternahm er im Betrieb seines Vaters in Rohrendorf erste Versuche mit der Hochkultur. Nach der Übernahme des Betriebes 1929 gründete er die Rebschule Lenz Moser und begann auf den vom Stift Melk gepachteten Weingärten umfangreiche Rebflächen mit dieser neuen Erziehungsform anzulegen. Der größere Standraum des Stockes - 3 bis 4 Quadratmeter - und die Stammhöhe von 1,2 bis 1,4 Meter gewährleisten nicht nur die bessere Belichtung und Belüftung der Stöcke sondern bieten auch wirtschaftliche Vorteile durch die Möglichkeit der Mechanisierung der Weingartenarbeiten.

Nach dem 2. Weltkrieg konnte sich diese Erziehungsform endgültig durchsetzen. Die Lenz Moser-Hochkultur gelangt mittlerweile auf 90 % der Rebfläche Österreichs sowie in vielen Weinbaugebieten Europas und Übersee zum Einsatz. Für seine Verdienste wurde Lenz Moser III. 1970 mit der Würde eines Ehrendoktorats der Hochschule für Bodenkultur in Wien ausgezeichnet. Der damalige Bundespräsident Dr. Rudolf Kirchschläger verlieh ihm 1975 außerdem den Titel „Professor“.

Die Weinberge im österreichischen Weinviertel

Pionierleistungen im österreichischen Weinbau

Ein anerkannter Weinbaupionier war auch der Sohn des Professors, Laurenz Moser IV. Unter seiner Leitung wurde 1978 erstmals in Österreich mit dem Ausbau von Rotweinen im Barrique experimentiert und damit eine neue Phase im österreichischen Weinbau eingeleitet.

Laurenz Moser IV. ist es ebenfalls zu verdanken, dass die Rebsorte Blauer Zweigelt wieder entdeckt wurde. Mit seinen Zweigelt-Anpflanzungen im Mailberger Weingut setzte er 1973 den Grundstein dafür, dass der Blaue Zweigelt heute Österreichs Rotweinrebe Nr. 1 ist.

Und auch auf dem Gebiet des ökologischen Weinbaus war Laurenz Moser IV. Vorreiter. Bereits 1978 propagierte er in großem Stil die naturnahe Weingartenwirtschaft und ließ ökologische Vergleichsversuche im Schloßweingut des Malteser Ritterordens in Mailberg durchführen. Heute werden bei Lenz Moser insgesamt 75 Hektar Rebfläche ökologisch bewirtschaftet.

Laurenz Mosers Sohn Lenz Maria hat die ökologischen Grundsätze Mitte der Neunziger Jahre auch auf die Produktionsstufen Kellertechnik und Verpackung ausgeweitet. Nach dem Motto „Wein soll Wein bleiben“ wurde ein spezielles Verfahren bei der Abfüllung entwickelt. Die Weine werden bei allen Vorgängen vom Fass bis zur Flasche besonders sorgfältig vor dem Kontakt mit Sauerstoff bewahrt, so dass ein viel geringerer Zusatz an konservierendem Schwefel möglich ist als sonst üblich.

Lenz Moser ist heute wie seit Generationen ein würdiges Aushängeschild des österreichischen Weinbaus und erfreut sich zu Recht einer großen Fangemeinde rund um den Globus.

Weine von Lenz Moser

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.