Über 330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 1,89 € Versandkosten

Service & Kontakt
2019 M. Chapoutier »Le Méal Rouge« – Bio
98
James Suckling
2019
97+
Wine Advocate
2019
97
Decanter
2019

2019 M. Chapoutier »Le Méal Rouge« – Bio

Ermitage AOP
349,95 €

466,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Rubinrote Farbe. In der Nase konzentrierte Aromen von Blaubeeren, Brombeeren und Schwarzkirsche. Im Hintergrund Noten von gerösteten Kaffeebohnen. Am Gaumen elegant und lang.
Empfehlung
Ein eleganter Begleiter zu kräftigen Gerichten vom Grill sowie zu einem Pilzrisotto mit mediterranen Kräutern.
Beschreibung

Ein Gedicht aus dem Rhône-Tal

Auf die Frage nach seiner Motivation für den Weinbau im Rhônetal antwortet M. Chapoutier: »Zusammen mit meinem Team möchte ich das volle Potential des Terroirs ausschöpfen.« Mit seinem »Le Méal« macht der Winzer hiervon keine Ausnahme. Die Syrah-Trauben werden dafür auf der Höhe ihrer Reife geerntet und im Anschluss mit größter Sorgfalt verarbeitet.

Der Méal-Hang, an dem die Trauben wachsen, besitzt steile Terassen mit hohem Kies- und Tonanteil. Das Alter der Reben beträgt über 50 Jahre. Entsprechend tief sind sie im Boden verwurzelt. Dies sorgt für eine ausgezeichnete Versorgung der Syrah-Reben, die ihre ganze Kraft in die Frucht stecken. Das Ergebnis ist ein Wein mit enormer Dichte und Komplexität.

Im Geschmack zeichnet sich der »Le Méal« durch saftige Brombeer- und Blaubeeraromen aus, die von einer terroir-typischen Mineralität unterlegt werden. Feine Aromen von gerösteten Kaffeebohnen ergänzen das Bukett. Am Gaumen spielt die Syrah-Traube dann ihre ganze Kraft aus. Markante Tannine und eine elegante Frische begleiten ihre dunklen Fruchtaromen. Der Abgang ist lang und rund.

Auszeichnungen
98
James Suckling
2019
98 Punkte von James Suckling 2019

»At first very leathery and animal in the nose, then the smoke wafts in and is followed by candied-orange, tobacco-leaf and coffee notes. Very concentrated, but focused and elegant for this appellation. Invigorating freshness at the long, stony finish. So dynamic! From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drinkable now, but best from 2025.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

97+
Wine Advocate
2019
97+ Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2019

»Chapoutier's 2019 Ermitage le Méal is a standout. Crushed stone and pencil shavings accent blackberry and blueberry aromas, while the full-bodied palate is richly tannic and concentrated, showing plenty of structure to balance the ripe fruit. It almost oozes across the palate, with savory hints of mocha and black olive lingering on the finish.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

97
Decanter
2019
97 Punkte von Decanter 2019

»There's a gently resinous aspect to the savoury blackberry fruit alongside menthol and blackcurrant bush. A very powerful, muscular year, this has a huge tannic framework, almost impenetrable, with great depth and a very long length.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

97
Wine Spectator
2019
97 Punkte von Wine Spectator 2019

»This covers a broad swath, with waves of warm humus, roasted alder and dark tobacco playing an equal part with the layers of steeped black currant and blackberry fruit. The finish features bay leaf, leather and warm stone accents, with a rumble of tannins buried in the background. A meal in and of itself. Best from 2025 through 2040.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen und außerdem neben Robert Parkers Wine Advocate die weltweit beliebteste Quelle für Weinbewertungen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Bio
BIO

Die Bio Auszeichnung steht für zertifizierte Bio-Weine, die durch ökologischen Weinanbau unter Verzicht auf Pestizide und Gentechnik angebaut und hergestellt wurden. Die Prüfung und Zertifizierung erfolgt durch ausgewiesene Kontrollstellen der Europäischen Union.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Rhône

Rebsorten Auflistung

Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Lamm, Rind, Wild

Alkoholgehalt

0 % vol

Restzucker

0 g/l

Gesamtsäure

0 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

M. Chapoutier

Anschrift

Avenue du Dr Paul Durand 18, 26600 Tain l'Hermitage

Artikelnummer

153682

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Michel Chapoutier

Von der Côte Rôtie im Norden bis zu den Dörfern und Crus der südlichen Rhône, darunter Rasteau, Gigondas, Tavel und natürlich Châteauneuf, bildet Michel Chapoutier die Weine der Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer. Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. Nahezu uneingeschränkt herrscht das Weingut Michel Chapoutier über den Hermitage Berg und gilt schon heute als eines der bedeutendsten Weingüter unserer Zeit.

mehr erfahren