5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2013 Münzberg Godramstein Chardonnay

Deutschland

Pfalz

2013 Münzberg Godramstein Chardonnay

trocken
18,95 €

25,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



BLACK WEEK SALE:

Jetzt 15% Rabatt* sichern
Gutscheincode: Black424
Beurteilung
Schönes Bouquet mit geschmeidigen, exotischen Zitrus-, Rhababer- und Apfelaromen. Am Gaumen erdig-mineralische Noten, angenehm saure
Empfehlung
Geräucherter Fisch, Pasta mit einer cremig-sahnigen Sauce
Beschreibung

Der Godramstein Chardonnay von Weingut Münzberg ist ein feiner, erdiger und mineralischer Weißwein aus der Pfalz. Godramstein ist eine kleine Ortschaft in der Pfalz, wo sich auch die Weinberge des Chardonnays wiederfinden. Durch die Landschaft zieht sich ein kalkhaltiger Keuperboden mit hohem Tonanteil. Das spezielle Klima und der Boden verleihen dem Wein seine erdige Mineralität. Dieser Chardonnay wurde durch drei Etappen ausgebaut. Zuerst nach einer schonenden selektiven Handlese werden die Trauben schonend verarbeitet und gegärt. Danach lagert und reift der Wein für 12 Monate in Bariquefässern aus Erst- und Zweitbelegung. Zum Schluss erfährt der Wein eine einjährige Flaschenreife.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

0.6 g/l

Gesamtsäure

7.2 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Münzberg

Anschrift

Lothar Kessler & söhne 76829 Landau-Godramstein

Artikelnummer

100308

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Münzberg

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts erwarb Jakob Kessler einen Weinberg am namensgebenden Münzberg. Sein Enkel Lothar Kessler verlagerte im Jahre 1974 das Familiengut mit Wohnhaus und Betriebsgebäuden dorthin inmitten der Weinberge. Heute führt sein Sohn Gunter Kessler die Familientradition als Kellermeister weiter.

mehr erfahren