Über 330 Jahre Weinerfahrung
30 Tage RĂŒckgabe bei Nichtgefallen
Nur 1,89 € Versandkosten
Katalog bestellen
Service & Kontakt
Pastasalat im Glas mit HĂ€hnchen-Zucchini-Spiessen

Insalata di pasta nel bicchiere con spiedini di pollo e zucchine

FĂŒr 4 Personen

Zubereitungszeit 50 min.

Dolce Vita im Glas
Portofino ist der Inbegriff italienischen LebensgefĂŒhls. Die Trauben fĂŒr diesen Wein wachsen an den ĂŒppigen HĂ€ngen direkt ĂŒber dem kleinen Örtchen. Unglaublich fruchtig und saftig, mit viel Eleganz und Charme ausgestattet, prĂ€sentiert sich der Wein als echter Sommerhit.

Zutaten (4 Personen)


400 g Risoni
6–7 EL natives Olivenöl extra
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund gemischte KrÀuter
(z. B. Petersilie, Oregano)
400 g Sahnejoghurt
2 EL Biozitronensaft
2 gelbe Paprikaschoten
120 g getrocknete Tomaten in Öl
(Glas)
250 g Artischockenherzen in Lake
(Dose)
125 g grĂŒne Oliven, entsteint
1 Zucchini
300 g HĂ€hnchenbrustfilet
etwas Salz und frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Zubereitung


1. Die Risoni nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser al dente garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit 2 EL Öl vermengt auskĂŒhlen lassen. Knoblauch schĂ€len und fein hacken. Die KrĂ€uter waschen und trocken schĂŒtteln. Die BlĂ€ttchen abzupfen und hacken. Knoblauch, KrĂ€uter, Joghurt, Zitronensaft sowie 2 EL Öl verrĂŒhren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schraub- oder BĂŒgelglĂ€ser verteilen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine WĂŒrfel schneiden. Getrocknete Tomaten, Artischocken sowie Oliven gut abtropfen lassen, dann in mundgerechte StĂŒcke oder Scheiben schneiden.






2. Zucchini waschen, putzen, der LĂ€nge nach halbieren und in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Das HĂ€hnchenfleisch trocken tupfen, in ebenso große StĂŒcke schneiden, abwechselnd mit den ZucchinistĂŒcken auf gewĂ€sserte Holzspieße stecken. Spieße mit dem ĂŒbrigen Öl bestreichen, salzen und pfeffern. Auf dem heißen Grill oder in der Grillpfanne goldbraun grillen. Paprika, Oliven, Pasta, Tomaten und Artischocken in die GlĂ€ser schichten. Den Salat mit den Spießen servieren.


*Rezeptideen aus dem Magazin »So is(s)t Italien« - Fotos von Anna Gieseler