Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Piper-Heidsieck Champagner Brut
92
Wine Spectator
92
Falstaff
Best Champagne House
BWW

Piper-Heidsieck Champagner Brut

Champagne AOP
32,95 €

43,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-6 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Zart und feinperlig mit klarer, goldener Farbe, am Gaumen kraftvoll mit Anklängen an Birne, Apfel Sternfrucht und frischer Grapefruit.
Empfehlung
Eignet sich hervorragend als Begleiter zu Vorspeisen, Fisch, Geflügel, sommerlichen Gerichten oder auch als Apéritif.
Beschreibung

Für die besonderen Momente im Leben

Sicher, ein Gläschen Champagner geht immer, doch begleitet das Feinste aller Getränke immer wieder die schönsten und einzigartigsten Momente im Leben. Daher gibt es wohl kein besseres Geschenk als Champagner. Überraschen Sie Ihre oder Ihren Liebsten in diesem Jahr daher mit dem zauberhaften und streng limitierten Piper-Heidsieck Champagner Brut aus dem vielleicht höchst prämierten Champagnerhaus der Welt. Mit einem solchen Geschenk, erhält der Beschenkte ein Stückchen Luxus und Prestige nach Hause. Die besondere Wertschätzung, die Sie der Person entgegenbringen kommt allemal zum Ausdruck. 

Der Piper-Heidsieck Brut erstrahlt in feiner weiß-goldener Farbe. Sein Bukett ist klar, frisch und fein zugleich und überzeugt mit süßen Kirscharomen. Auch Brioche und kalkige Noten lassen sich erkennen. Dezent fruchtige Aromen erinnern an Apfel und Birne. Am Gaumen präsentiert sich der Champagner frisch und zart. In Kombination mit Sternfrucht und dem wunderbar charmanten Abgang bereitet er größtes Trinkvergnügen. Genießen Sie die ganze Aromenpalette des französischen »Art de Vivre« mit diesem unverwechselbaren Champagner!

Auszeichnungen
92
Wine Spectator
92 Punkte von Wine Spectator 0

»Firm and lightly toasty, this offers ripe flavors of quince paste, candied orange peel, grilled nuts and ground ginger. Shows fine balance and a pleasant juiciness that builds to the mouthwatering finish.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

92
Falstaff
92 Punkte von Falstaff 0

»Helles Goldgelb, Silberreflexe, sehr feines Mousseux. Zart nussig unterlegte reife Apfelfrucht, angenehmer Briochetouch, kandierte Orangenzesten. Saftig, feine Fruchtsüße, gelbe Tropenfrucht, zart nach Biskuit, Honignuancen im Nachhall, ein stoffiger Speisenbegleiter. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Best Champagne House
BWW
Best Champagne House Medaille von The Best Wine of the World Competition 0

Best Champagne House of the World 2021.

The Best Wine of the World Competition

Der BWW-Wettbewerb - The Best Wine of the World Competition - ist der größte und härteste Weinwettbewerbs der Welt. Nur ca. 1% der beteiligten Weine erhalten Auszeichnungen, nachdem vorher millionenfach abgestimmt wurde.

Gold
Mundus Vini
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Brut

Land

Frankreich

Region

Champagne

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir, Pinot Meunier, Chardonnay

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

11.6 g/l

Gesamtsäure

6.3 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Champagner

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Compagnie Champenoise PH-CH. Piper Heidsieck

Anschrift

12, allée du Vignoble F-51100 Reims

Artikelnummer

104993

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Piper-Heidsieck

Das Champagner-Haus Piper-Heidsieck blickt auf eine sehr lange Tradition zurück, die ihren Ursprung bereits im Jahre 1785 hat. Der gebürtige Westfale Florenz-Ludwig Heidsieck hatte damals die Vision, einen Champagner herzustellen, der einer Königin gerecht würde. Dass dies in seiner Heimat nicht möglich war, erkannte Heidsieck schnell und siedelte nach Reims über. Jahre später hatte er es geschafft – er kredenzte Frankreichs Regentin Marie-Antoinette einen Champagner, dem sie sogleich verfallen war. Seine Weinhandelsfirma wurde zum königlichen Hoflieferanten und Ludwig-Florenz ließ sich in Florens-Louis Heidsieck umbenennen. 1828 verstarb der einstige Firmengründer mit der großen Vision. Sein Neffe Christian Heidsieck tat sich mit Henri-Guillaume Piper zusammen. Der talentierte Mann mit starkem Geschäftssinn und Heidsiecks Neffe bauten das Unternehmen und vor allem die Champagner-Produktion immer weiter aus. Kurze Zeit später war Piper-Heidsieck an 14 königlichen und kaiserlichen Höfen als Hoflieferant gelistet.

mehr erfahren