330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Teruzzi Isola Bianca
Meine Empfehlung
90
James Suckling
2020
Best Buy
Falstaff
2020
90
Falstaff
2020

2020 Teruzzi Isola Bianca

Vernaccia di San Gimignano DOCG

2 Kundenmeinungen

8,95 €

11,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 4 Werktage



Experten-Empfehlung

Ich schließe die Augen, erfreue mich an der rundum gelungenen Harmonie von Duft, Geschmack und Körper, und stelle mir vor, ich wäre in San Gimignano. Einfach wunderbar!

Ich schließe die Augen, erfreue mich an der rundum gelungenen Harmonie von Duft, Geschmack und Körper, und stelle mir vor, ich wäre in San Gimignano. Einfach wunderbar!

Christine Stratmann-Egbers

Weinlager Zeven

Beurteilung
Im Bukett animierende Noten von reifer Ananas und Zitrus, am Gaumen jugendlich spritzig mit feiner Mineralik und eleganten Fruchtnoten getragen von einem zarten Mandelton, mit langem Nachhall
Empfehlung
optimal als Aperitif und zu Hartkäse, Fisch, Carpaccio und Geflügel. Ein idealer Begleiter zu Sushi.
Beschreibung

Der Vernaccia di San Gimignano vom italienischen Weingut Teruzzi & Puthod gilt nicht nur als einer der beliebtesten trockenen Weißweine der Toskana sondern auch als einer der bekanntesten Weißweine Italiens. Animierende Noten reifer Ananas und Zitrusfrüchten lassen den Wein am Gaumen jugendlich spritzig wirken. Von einer feinen Mineralik und eleganten Fruchtsäure getragen, endet sein harmonischer Geschmack mit einem langen Nachhall.

Seit dem Jahr 1974 wird der Weinbau im toskanischen San Gimignano nun schon von dem innovativen und modernen Betrieb Teruzzi & Puthod geprägt. Der Bestseller des Hauses, der Vernaccia di San Gimignano, gilt in der Toskana als geschmackliches Vorbild für eine ganze Generation von Weißwein-Erzeugern. Einige Weinexperten bezeichnen diesen Wein sogar als einen der ganz großen Höhepunkte in der Geschichte des Vernaccia di San Gimignano, die bereits Anfang des 13. Jahrhunderts beginnt. Damals trug die Rebe noch den lateinischen Namen »Vernaculus«, was zu Deutsch etwa so viel bedeutet, wie »aus dem Ort stammend«. 

Zu 100% aus der Rebsorte Vernaccia di San Gimignano überzeugt dieser im Stahltank ausgebaute Weißwein mit einer wunderbaren Mineralität am Gaumen, die von einer schönen Frucht und einem zarten Mandelton getragen wird. Im Glas zeigt sich der Teruzzi & Puthod Vernaccia di San Gimignano in strohgelber Farbe mit funkelnd grünlichen Reflexen am Rand. Sein Bukett ist intensiv und sehr komplex. Er entzückt mit Düften von reifer Ananas, Äpfeln sowie Zitrusfrüchten. Seine Fruchtaromen verschmelzen dann mit floralen Noten von Rosen und Akazie. Im Abgang präsentiert er sich erneut sehr fruchtig und mit seinen typischen Mandelnoten. Servieren Sie diesen harmonisch-unbeschwerten Weißwein zu Vorspeisen oder als idealen Begleiter zu zartcremigen Käsesorten.

Auszeichnungen
90
James Suckling
2020
90 Punkte von James Suckling 2020

»Sliced pears, peaches, crushed stones and salted almonds on the nose. It’s medium-bodied with crisp acidity, a waxy texture and a saline, mineral character. Drink now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Best Buy
Falstaff
2020
Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  

90
Falstaff
2020
90 Punkte von Falstaff 2020

»Strahlendes Strohgelb. In der Nase feiner Kernobstduft, ein Hauch exotischer Frucht, Salbei. Am Gaumen von mittlerer Struktur, saftig, leicht grünwürzig im Nachhall.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  

90
Luca Maroni
2020
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

Meinungen
Produktbewertungen

Der beste Wein zu diesem Preis seit langem, weich, genau die richtige Säure, Pfirsich, Aprikose, goldgelb, wunderbar, gleich 12 Flaschen nachbestellt! Zumal er beim italienischen Großhändler fast drei Euro teurer ist!

Uli Dütemeyer, 20.05.2022


Schmeckt komplex mineralisch und irgendwie auch ein bisschen nach Mandel. Passt eiskalt perfekt zu Fisch und Sushi. Unglaublich für diesen Preis.

G.H., 12.05.2021

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Vernaccia

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

2 g/l

Gesamtsäure

5.3 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

T&P S.r.l. Società Agricola

Anschrift

Località Casale, 19 San Gimignano (SI)

Artikelnummer

130069

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Teruzzi

Das Weingut Teruzzi wurde 1974 vom ehemaligen Rennfahrer und Jockey Enrico Teruzzi und seiner Ehefrau Carmen Puthod, die zuvor Primaballerina an der Mailänder Scala war, unter dem Namen Teruzzi & Puthod gegründet. Obwohl das Weingut damit nicht zu jener stolzen Riege der altehrwürdigen toskanischen Weinerzeuger zählt, sind die Weine schon heute legendär. Aus den Weinbergen des Gutes blickt man auf die 14 noch existierenden Geschlechtertürme, die dem mittelalterlichen Stadtjuwel San Gimignano seine weltberühmte Silhouette verleihen.

mehr erfahren