330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Villa Albinoni Pinot Grigio - 1l

2021 Villa Albinoni Pinot Grigio - 1l

Veneto IGP
7,95 €

7,95 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
einladend zartfruchtig mit lebendiger Frische und dem typischen Ausdruck dieser Rebsorte
Empfehlung
Ausgezeichnet als Aperitif zu Fisch-Vorspeisen und Fisch
Beschreibung
Villa Albinoni ist bei deutschen Weinfreunden seit fast 20 Jahren ein fester Begriff. Die Weinserie vereint Rebsortenklassiker und typische Weine Italiens. Mit Villa Albinoni bieten wir Ihnen Originale und ein überzeugendes Literweinprogramm von tadelloser Qualität und eleganter Erscheinung zu einem guten Preis. Der Villa Albinoni Chardonnay ist eine charaktervoller und herzhafter Wein, dabei harmonisch underfrischend mit jugendlichem Charme, beherzt mit weiniger Frucht und leichterWürze, Saft u. Frische.
Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Veneto

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Vegetarisch, Pizza, Pasta, Huhn, Schwein

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

3.2 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

1.0 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Cantine Francesco Minini Spa

Anschrift

Viale Europa 6 25028 Verolanuova

Artikelnummer

132592

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Cantine Francesco Minini

Die Geschichte der Cantine Minini ist ein Spiegelbild der Geschichte Europas in den vergangenen 90 Jahren. Gegründet wurde die Weinkellerei 1920 von Francesco Minini, der nach dem Ersten Weltkrieg in seine ländliche Heimat südlich von Brescia zurückehrte und im Weinbau die einzige Möglichkeit sah, sich überhaupt einen Lebensunterhalt zu verdienen. Seine Leidenschaft für den Wein und ein gutes Gespür fürs Weingeschäft ließen seine Weinkellerei wachsen und gedeihen, bis der Zweite Weltkrieg sämtliche Anstrengungen wieder zunichte machte und die Familie Minini annähernd mittellos zurückließ.

mehr erfahren