5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Bodega Acústic

Erst seit 2001 hat Montsant den Status einer Denominación de Origen (D.O) erhalten. Dies ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung und sozusagen eine Aufwertung und Anerkennung der Region als eigenständiges Weinbaugebiet. Kurz darauf setzte eine dynamische Entwicklung in Gang und ein starker Aufschwung der Region folgt. Um eine solche Erhebung in den »Ritterstand« zu erreichen, muss man über Jahre hinweg darauf zu arbeiten. Doch nur mit einer Status-Änderung ist es nicht getan. Auch für den Aufschwung einer ganzen Region braucht es engagierte und ehrgeizige Winzer, die mit ihren Betrieben eine positive Strahlwirkung für die ganze D.O. haben.

Einer der Teilhaber an der Bewegung von motivierten und ambitionierten Winzern in Montsant ist Albert Jané. Durch seine wegweisende Arbeit und seine Bodega Acústic gibt es in der Region, welche in Katalonien 30km westlich von Tarragona liegt, wieder einen starken Aufschwung. Der ehrgeizige Winzer möchte Erfahrung und Wissen der alten Weinbauern aus Montsant wieder aufleben lassen und zurück zu den Wurzeln kommen. Er postuliert feine Weine mit Persönlichkeit und Eleganz, die Ausdruck dieser alten »weisen« Weinberge sind. Sie »versuchen«, ihre Seele, Einzigartigkeit und Tradition auszudrücken. Dabei setzt er vor allem auf traditionelle Rebsorten wie Cariñena, Garnacha oder Macabeo. Die Rebstöcke dieser Trauben sind über 60, teilweise sogar über 85 Jahre alt. Sie wurzeln in kargen Böden in 300 – 700 Metern Höhe. Dies sind die perfekten Bedingungen für die Reben, um hocharomatisches Traubengut für seine 2004 gegründete Bodega zu liefern.

Das noch junge Weingut zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten in Montsant. Besonders der einprägsame Name hat einen faszinierenden Ursprung. Der Name der Kellerei Acústic geht auf die Liebe des Winzers zur Musik zurück. Das heißt, hier ist der Name zugleich Programm: »Es sind akustische Weine, ohne Elektrizität, die den Wert und die Wurzeln des traditionellen Weinbaus fordern und suchen - als Gegenpol zur derzeitigen Globalisierung, die Weine voller Schminke und Technologie hervorbringt, denen die Seele, Persönlichkeit und Einzigartigkeit abhanden gekommen sind.« Getreu diesem Motto und dem Prinzip »Weniger ist mehr« kreiert Albert Jané finessenreiche, ursprüngliche Weine von höchster Qualität. Die Prägung ihrer Herkunft ist unverkennbar. Daher setzt er höchsten Wert auf die Qualität der Trauben im Weinberg und kann dann im Keller bewusst auf so manchen Handgriff verzichten. Zu Recht haben wir einen seiner Weine zu unserem Wein des Jahres gekürt! Probieren Sie selbst und lassen sich überzeugen von der Erfolgsgeschichte aus Montsant.