Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Weingut Attems

Der Ursprung des ehrwürdigen Guts liegt weit in der Vergangenheit. Alles begann im Jahr 1106, als Corrado Attems eine Schenkung des Bischofs von Salzburg im Collio erhielt. Schon früh interessierten sich die Grafen von Attems für den Weinbau. Dies geht aus dem Familienarchiv in Lucincio hervor. 1935 übernahm Graf Douglas Attems die Verantwortung über den Betrieb und modernisierte ihn gründlich. 1964 gründete er die »Consorzio dei vini del Collio«, deren Vorsitz er bis 1999 inne hatte. 

Erklärtes Ziel ist es, die Qualität der Weine aus dem Friaul zu verbessern, indem modernste Anbauverfahren und Kellertechniken eingesetzt werden, ohne dabei die große Weinbautradition und die Besonderheiten des Terroirs aufzugeben. Attems produziert im Collio charaktervolle, frische, vollmundige und elegante Weine, in denen die Besonderheiten des Terroirs perfekt zum Ausdruck kommen. Die berühmteste Kreation des Hauses ist der Cicinis, ein komplexer Wein von großer Eleganz und perfekter Balance. Er stammt von der gleichnamigen Einzellage, die mit Sauvignon Blanc bestockt ist. Bekannt ist das Weingut Attems außerdem für seinen Pinot Grigio, zum einen in Gestalt des traditionellen Pinot Grigio Ramato, bei dem sich zu Frische und Fruchtigkeit ein intensives Aroma gesellt, und zum anderen in der des modernen Pinot Grigio, der sich frisch, fruchtig, vollmundig und kräftig präsentiert.