Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2019 Wildcard Shiraz-Cabernet
Gold
James Halliday
2018

2019 Wildcard Shiraz-Cabernet

South Australia

1 Kundenmeinungen

6,95 €

9,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
intensives Rot mit violetten Reflexen im Glas. Im Bukett volle, fruchtige Noten von Pflaume, schwarzer Johannisbeere und Himbeere. Am Gaumen Aromen von reifen Pflaumen und Mokka.
Empfehlung
zu geschmortem rotem Fleisch, kräftig gebratenem Fisch und Geflügel und gereiftem Hartkäse.
Beschreibung

Zu den berühmtesten Weingütern im australischen Barossa Valley gehört definitv die Peter Lehmann Winery. Dort werden die Trauben einer großen Gemeinschaft von über 140 Weinbauern zu Wein veredelt, der Weltruf genießt. Viele Hände und Räder greifen mittlerweile schon in der fünften oder sechsten Generation ineinander bis wundervolle Wein-Serien entstehen, die ganz oben auf der Qualitätsskala stehen. Dazu gehört die Wildcard-Serie, der der wunderbare Wildcard Shiraz-Cabernet entstammt. Den Namen Wildcard hat Peter Lehmann dem Pokerspiel entlehnt. Dort ist die Wildcard ein Trumpf, der immer sticht. 

Eine Eigenschaft, welche die Spielkarte mit dieser Shiraz-Cabernet-Cuvée teilt. Der Wein reift für vier bis sechs Monate in Holzfässern und wird jung abgefüllt, um die schöne Frische zu erhalten. Im Glas zeigt der Wein ein intensives Rot mit violetten Reflexen, während im Bukett volle, dichte und fruchtige Noten von Pflaume, schwarzer Johannisbeeren und Himbeere zum ersten Schluck verführen. Am Gaumen folgen Aromen von reifen Pflaumen und Mokka, die den beerig-würzigen Charakter des Weines unterstreichen. 

Die Gemeinschaft hat ganze Arbeit geleistet für diesen Rotwein, der mit einem tollen Preis-Genuss-Verhältnis begeistert. Wir empfehlen ihn zu rotem Fleisch, kräftig gebratenem Fisch und gereiftem Käse.

Auszeichnungen
Gold
James Halliday
2018
James Halliday

Der Australier ist einer der wichtigsten Weinkritiker und gibt einen besonders ausführlichen Überblick über australische Weine mit mehr als 135.000 Verkostungsnotizen.

Meinungen
Produktbewertungen

Mir wurde dieser Wein in einem Hotel in Hamburg zum Wildschwein empfohlen. Hat sensationell zu Wild harmoniert. Vollmungdig und kräftig - einfach passend - schwer in Worte zu fassen musss man selbst zum Wild und rotem Fleich versuchen

Roland B., 09.03.2020

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Halbtrocken

Land

Australien

Region

Barossa Valley

Rebsorten Auflistung

Cabernet Sauvignon, Shiraz

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

10.5 g/l

Gesamtsäure

5.7 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 5 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite,Eier

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Peter Lehmann Wines LTD

Anschrift

Para Road, Tanunda, South Australia 5352

Artikelnummer

812836

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Peter Lehmann

Schon zu Lebzeiten zu einer Legende zu werden, ist ein Kunststück, dass nicht vielen Winzern gelingt: Peter Lehmann bewies mit seiner außergewöhnlichen Entschlossenheit bereits im Jahr 1979, dass er das Potenzial dazu besitzt: In diesem Jahr kündigte der Nachkomme preußischer Einwanderer seinen gut bezahlten Job und weigerte sich somit bei seinem damaligen Arbeitgeber, die Weinbauern des Barossa Valley mit einem noch niedrigen Arbeitslohn abzuspeisen. Da Peter Lehmann trotz allem von der ausgezeichneten Qualität des Rebgutes seiner Heimat überzeugt war, pokerte er hoch, setzte schließlich alles auf eine Karte und gründete letztendlich seine eigene Kellerei: Die Peter Lehmann Wines Winery war geboren und der weltweite Siegeszug australischer Weine nahm seinen Lauf.

mehr erfahren