Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Weingut Thorsten Krieger

Seit Generationen, genauer gesagt seit 1652, widmet sich das Familienunternehmen Ludwig und Thorsten Krieger dem Weinbau. Die Weinberge verteilen sich um den Weinbauort Rhodt unter Rietburg im Herzen der Südpfalz und stammen aus den Lagen Rhodter Rosengarten, Rhodter Klosterpfad und Rhodter Schlossberg. Insgesamt werden ca. 13 Hektar bewirtschaftet.

Mit dem Jahrgang 2001 hat der Sohn Thorsten Krieger das Weingut von seinem Vater Ludwig Krieger übernommen. Der ausgebildete Winzer, Diplom-Betriebswirt (FH) der Weinwirtschaft und staatlich geprüfter Sommelier ist für die Weinbereitung verantwortlich und leitet den Familienbetrieb mit Enthusiasmus und Experimentierfreude. »Eine überzeugende Kollektion« lobt der aktuelle Eichelmann, die »viel Freude bereitet« – weiter so!

Jens Priewe schreibt über die Krieger-Weine auf weinkenner.de: »Die einfachen Weiß- und Grauburgunder sind saftige, vergleichs­weise opulente Weine, die in der Sieben-Euro-Kategorie viel bieten fürs Geld.« und weiter »Seine Ries­linge, Burgunder sind ausdrucksstark, aromenintensiv, präzise und allesamt trocken.« Thorsten Krieger selbst erklärt: »Wir lesen immer sehr spät, weil wir viele Aromen im Wein wollen. Dazu brauchen wir voll­reifes Lesegut.«