Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2017 Zelt Großkarlbacher Burgweg Spätburgunder
92
Falstaff
2016

2017 Zelt Großkarlbacher Burgweg Spätburgunder

trocken, Ernst & Mario Zelt
19,95 €

26,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



Beurteilung
Duft nach roten Beeren und etwas Kirschen mit rauchigen, holzwürzigen Tönen. Im Mund etwas Holz und rauchige Noten gepaart mit roter Frucht und feinsaftigen Tanninen. Am Gaumen kräftig ausbalanciert.
Empfehlung
zu gegrilltem Fleisch, Geflügel
Beschreibung

Die Lage Großkalbacher Burgweg befindet sich im nördlichen Teil des Burgwegs, angrenzend an den Laumersheimer Kirschgarten. Die Lage hat dort ein ziemlich starkes Südgefälle, das für ein außergewöhnlich warmes Mikroklima im Weinberg sorgt. Verstärkt wird diese Eigenschaft durch den Schutz von kalten Nord- und Westwinden. Eine mächtige Schicht aus Löß und Lehm bedeckt darunter anstehendes Kalkgestein, was zu sehr nachhaltigen körperreichen Rotweinen führt.

Auszeichnungen
92
Falstaff
2016
Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

0.6 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 6 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Ernst & Mario Zelt

Anschrift

Binsenstr. 2 67229 Laumersheim

Artikelnummer

139539

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Zelt

Einst als klassischer Gemischtbetrieb mit Landwirtschaft, Obstbau und Weinbau geführt, ist das Weingut Zelt ein traditionelles Familienunternehmen, das sich schon seit vier Generationen dem Weinbau verschrieben hat. Als Mario Zelt sich Mitte der 90er Jahre entschied das Weingut fortzuführen war für ihn klar, dass er sich in Zukunft ausschließlich auf den Weinanbau konzentrieren und spezialisieren möchte. Das Qualitätsniveau sollte gesteigert und das Weingut in eine neue Richtung gelenkt werden.

mehr erfahren