330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage R├╝ckgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt

anCnoc

Die Destillerie AnCnoc wurde bereits im Jahr 1894 von John Morrison gegr├╝ndet. Sie war zu diesem Zeitpunkt die erste Brennerei, die das Unternehmen selbst erbaut hatte. Noch im selben Jahr begann die Produktion, nur wenige Jahre vor dem gro├čen ┬╗Whisky-Boom┬ź Ende des 19. Jahrhunderts.

Das Wasser zieht die Brennerei aus nahegelegenen B├Ąchen, damit produzieren sie etwa 1,5 Millionen Liter Whisky pro Jahr. Besonders ungew├Âhnlich ist, dass die Brennerei den frisch destillierten Spirit in einer Gusseisen-Worm Tub k├╝hlt. Zuvor wird er aber noch in kupfernen Pot Stills gebrannt. Die Malts reifen nach der Destillation in einer Kombination aus American Oak und spanischen Sherry F├Ąssern. Das gibt ihren Whiskys eine unglaubliche Komplexit├Ąt, die dennoch leicht zug├Ąnglich ist. Auch j├╝ngere Malt-Konsumenten werden davon angesprochen.

 

Die Produktion des Whiskys ist heute noch immer die exakt Selbe als die handwerklichen Methoden vor 100 Jahren. Dennoch will man das alte Image hier absch├╝tteln und neue zeitgen├Âssische Ma├čnahmen integrieren, ohne die Traditionen zu verstecken.