Katalog bestellen
Service & Kontakt

Château du Grand Mouëys

Der Legende nach gehörte dieses Gut einst den Tempelrittern. Als sie fliehen mussten, weil ihr Orden verboten und seine Mitglieder verfolgt wurden, hätten sie auf dem Gelände des Château einen Schatz vergraben. Gefunden wurde er bis heute nicht. Dafür kommen Jahr für Jahr Kostbarkeiten aus dem Keller der Besitzung ans Tageslicht. Keine mittelalterlichen Schatullen, aber die Flaschen von Grand Mouëys, die fast ebenso begehrt sind. Mit 80 Hektar unter Reben zählt Grand Mouëys, dessen stattliches Château aus dem 19. Jahrhundert stammt, zu den bedeutenden Weingütern der »Premières Côtes de Bordeaux« auf dem rechten Ufer der Garonne.
Filter
Farbe
Geschmack
Land
Region
Rebsorte
Winzer
Auszeichnungen
Experten
Jahrgang
Inhalt
Passt zu:
Weinstil