330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 DOMAINE DE CHEVALIER ROUGE (SUBSKRIPTION)Zum Video
Meine Empfehlung
96-97
James Suckling
2020
95
Decanter
2020
94-96
Falstaff
2020

2020 DOMAINE DE CHEVALIER ROUGE (SUBSKRIPTION)

CRU CLASSÉ PESSAC-LÉOGNAN A.C.
65,00 €

86,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Experten-Empfehlung

»95-96+/100. In der aktuellen Situation noch etwas schüchtern, aber wow! Diese Komplexität in der Nase, die Kirsche ist fast schon burgundisch anmutend. Spielerisch und voller Finesse am Gaumen. Tiefgründig und schlichtweg grandios. Besser denn je!«

»95-96+/100. In der aktuellen Situation noch etwas schüchtern, aber wow! Diese Komplexität in der Nase, die Kirsche ist fast schon burgundisch anmutend. Spielerisch und voller Finesse am Gaumen. Tiefgründig und schlichtweg grandios. Besser denn je!«

Ulrich Breitenstein

Kundenberatung

Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Domaine de Chevalier - Pessac - Léognan - En Primeurs 2020

Auszeichnungen
96-97
James Suckling
2020
96-97 Punkte von James Suckling 2020

»Iron, black mushroom and dark berry with some burnt orange peel. Flowers, too. It’s full-bodied with round tannins that turn linear and tight at the end. Excellent energy. Brightness and purity.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95
Decanter
2020
95 Punkte von Decanter 2020

»Concentrated ruby red colour, a little subdued on the nose, built with structure and power, concentrated and should age well. Classical, powerful, not exuberant, an impressive Chevalier that has tannins and fruit and freshness, nothing shouting too loud. As it opens, you see a peony floral edge that is very attractive. Easily among the best in Pessac. A yield of 38hl/ha. Drinking Window 2027 - 2042«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

94-96
Falstaff
2020
94-96 Punkte von Falstaff 2020

»Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Attraktive dunkle Beerenfrucht, reife Herzkirschen sind unterlegt, zart nach Orangenzesten, feine Edelholzwürze, einladendes Bukett. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, kirschiger Touch, gute Frische, reife, gut eingebundene Tannine, mineralisch und gut anhaftend, sicheres Reifepotenzial, feine Röstaromen im Nachhall.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  

93-95
Neal Martin
2020
93-95 Punkte von Neal Martin 2020

»The 2020 Domaine de Chevalier, which was cropped at 38hl/ha, is deep purple with glints of blue. The bouquet is very clean, precise and focused, not dissimilar to the impressive Malartic Lagravière that I tasted alongside, touches of wet granite and truffle emerging with time. The palate is medium-bodied with fine-grained tannins. This Domaine de Chevalier has a deeply impressive structure counterbalanced by equally impressive freshness and elegance, fanning out wonderfully on the finish, which is very persistent. Just a shade off the outstanding 2019... perhaps«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

19
Weinwisser
2020
19 Punkte von Weinwisser 2020

»65 % Cabernet Sauvignon, 27 % Merlot, 5 % Petit Verdot, 3 % Cabernet Franc, 38 hl/ha, Alkohol 13.5 vol%, Lese vom 11. - 30. September. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem rubinrotem Rand. Konzentriertes schwarzbeeriges Bouquet mit verführerischem Veilchenparfüm, dunklen Schokotrüffel und edler Cassiswürze. Im zweiten Ansatz dunkles Edelholz, Lakritze und parfümierter Pfeifentabak. Am delikaten Gaumen mit faszinierender Souplesse, cremiger Textur, herrlicher Extraktfülle und stützendem Tanningerüst – perfekt ausbalancierte Rasse, durchtrainierter Körper. Im gebündelten, langanhaltenden Finale frisch gepflückte schwarze Johannisbeere, Schattenmorellensaft und stützende Adstringenz. Verliert nie seinen Stil, bleibt geradlinig und elegant bis zum Schluss. Bravo!«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Pessac-Léognan

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, Subskription

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153787

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.