5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2016 Allendorf Spätburgunder »Goethewein«

2016 Allendorf Spätburgunder »Goethewein«

VDP Gutswein trocken
9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beurteilung
mit kräftigem Tannin, dunkle Farbe
Empfehlung
zu dunklem Fleisch und reifem Käse
Beschreibung

Der Allendorf Spätburgunder »Goethewein« ist ein gehaltvoller und kräftiger Rotwein vom Höllenberg, direkt am Winkeler Rheinufer. Diese Lage ist hauptsächlich nach Süden exponiert mit einer Neigung von bis zu 70 Prozent. Ein hitziger Standort, der seit Jahrhunderten Inbegriff großer deutscher Rotweine ist.

Dieser intensiv dunkelrote Spätburgunder brilliert in der Nase mit Aromen von Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Durch die Reifung im Holzfass ist sein Geschmack gut strukturiert, konzentriert und komplex mit kräftigen Tanninen. Zudem besitzt er einen durchaus langen Nachhall. Der perfekte Begleiter zu dunklem Fleisch und reifem Käse.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

0.4 g/l

Gesamtsäure

4.9 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Fritz Allendorf Weinhandel GmbH & Co. KG

Anschrift

Kirchstraße 69 D-65375 Oestrich-Winkel

Artikelnummer

106072

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Allendorf

Die Geschichte der Familie Allendorf geht weit bis in das 13. Jahrhundert zurück. Die Familie ist somit seit mehreren Jahrhunderten im Rheingau verwurzelt. Den Grundstein für den erfolgreichen Weinanbau legte Philipp Anton Allendorf im Jahr 1773. Das Weingut, welches sich bis heute in Familienbesitz befindet, besteht in seiner jetzigen Form seit den 1970er Jahren. Rund um den Georgshof befindet sich heute das Weingut Fritz Allendorf. Auf 75 ha hat das Familienunternehmen in den letzten 50 Jahren mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt, aus denen viele Winzer und Meister hervorgegangen sind. Heute beheimatet das Weingut vier Generationen der Familie Allendorf, die regelmäßig zum gemeinsamen Mittagstisch zusammenkommen.

mehr erfahren