Katalog bestellen
Service & Kontakt
2017 Baron Philippe de Rothschild »Almaviva« - ab 6 Flaschen in der Holzkiste
100
James Suckling
2017
98
Tim Atkin
2017
97
Decanter
2017

Chile

Valle Central

rot

Cuvée

Trocken

Komplex

Tanninbetont

Würzig

2017 Baron Philippe de Rothschild »Almaviva« - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

Valle de Maipo
159,00 €

212,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beurteilung
In der Nase mit delikaten, intensive Aromen von dunklen Kirschen, Cassis und Veilchen, ergänzt durch Noten von Lakritz und Kakao. Am Gaumen üppig, ausgewogen, mit herrlich klarer, tiefgründiger und saftiger Textur.
Empfehlung
Passt sehr gut zu gegrillten Rind- oder Lammfleisch, Wild und gut geräucherter Wurst.
Beschreibung

Der Maßstab für chilenische Spitzenweine

James Suckling: 100 Punkte für den Jahrgang 2017»The aromas of blackberry leaves and iodine are wild and exotic here with mussel shells and earth underneath. Full-bodied, tight and chewy with powerful tannins that show muscle. It’s structured and powerful. Dense and very, very deep. Don’t touch this until 2025.«

»Super Chilean«, »Joint-Venture auf Weltklasse-Niveau«. Für die Kooperation von Baron Philippe de Rothschild mit dem chilenischen Vorzeige-Erzeuger Concha y Toro gibt es viele Superlative. Alles begann 1997 mit der Vision, die besten Terroirs Chiles und die Bordelaiser Weinkultur zu einem Wein der Spitzenklasse zu vermählen. Dafür gründete man das Weingut Viña Almaviva im Maipo Valley. Der Name spielt auf den schürzenjagenden Grafen Almaviva aus Beaumarchais’ »Hochzeit des Figaro« an, der Mozart zu seiner berühmten Oper inspirierte. Als Markensymbol wählte man den „Kultrun“, ein Kultzeichen der chilenischen Mapuche-Indianer. Der im Stile eines Pauillac erzeugte Wein ist eine treffliche Komposition aus überwiegend Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Carmenère. Alle Trauben werden von Hand in kleine Kistchen geerntet, sofort in die Kellerei gebracht und bei kontrollierten Tempe-raturen vergoren. Der junge Wein ruht an die 40 Tage auf der Maische, um den Beerenhäuten ein Maximum an saftigen Aromen und Tanninen zu entziehen. Danach wird er zur Reife für 18 Monate in französische Barriques gelegt. Das Ergebnis ist ein Super-Premium Rotwein von historischer Dimension, der das Beste aus zwei Kulturen vereint.

Auszeichnungen
100
James Suckling
2017
100 Punkte von James Suckling 2017

»The aromas of blackberry leaves and iodine are wild and exotic here with mussel shells and earth underneath. Full-bodied, tight and chewy with powerful tannins that show muscle. It’s structured and powerful. Dense and very, very deep. Don’t touch this until 2025.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

98
Tim Atkin
2017
Tim Atkin

Der britische Master of Wine schreibt für viele Weinpublikationen, hat zu einer Reihe von Büchern beigetragen und ist Juror zahlreicher Weinwettbewerbe und Blindverkostungen.

97
Decanter
2017
97 Punkte von Decanter 2017

»A Bordeaux blend, dominated by Cabernet Sauvignon (65%) and Carmenère (25%). Power and concentration, elegance and balance. Exuberant aromas of cassis, damson plums and peppers. The palate is complex with cigar box, dark fruit and herbal notes framed by dense and polished tannins, finely integrated oak and finishing on a remarkable lifted length. A wine that will benefit from decanting or laying down. Drinking Window 2024 - 2034«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Baron Philippe de Rothschild - Chile

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Chile

Region

Valle Central

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carménère, Merlot, Petit Verdot

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Wild

Weinstil

Komplex, Tanninbetont, Würzig

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0 g/l

Gesamtsäure

0 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild, Maipo Chile SpA

Anschrift

Fundo Viña Maipo Lote A, Hijuela Norte, Buin, Chile

Artikelnummer

104737

Baron Philippe de Rothschild - Chile

Mit ihren chilenischen Weinen setzte die Baronin Philippine de Rothschild vor fast 20 Jahren ihre Pläne um das außergewöhnliche Terroir in Chiles Valle Central mit dem Know-How der Rothschild-Weindynastie zu verbinden. Seitdem stehen die chilenischen Rot-, Weiß- und Roséweine genauso wie die »großen Brüder« aus den Gebieten Languedoc und Bordeaux für außergewöhnlichen Weingenuss auf höchstem Niveau.

mehr erfahren