Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Château Beaumont

Zwischen dem Atlantischen Ozean und seinem Weg in das Herz der Gironde, liegt das Land von Beaumont. Im 18. Jahrhundert war dort noch nichts, bis auf einige Moore, Felder und Heide. Damals gehörte das Land dem französischen Marschall, der ebenso Mitglied der Académie Française war. 1849 wanderte das prachtvolle Land in die Hände der Bonnin Brüder, die das Château im Mansart Stil, das in der Renaissance sehr beliebt war, erbauten. Das Schloss hat über die Jahre noch einige Male seine Besitzer gewechselt, die das Land immer weiter ausbauten um später ideale Bedingungen für die Reben herzustellen.

Das Weinbaugebiet, sowie das Château selbst, wurden in dieser Zeit noch einmal weiteres Mal rekonstruiert und restauriert. Ende des 20. Jahrhunderts wurde das große Anwesen von der Gesellschaft »Grand Millésimes de France« und dem Suntory Konzern gekauft. Auf den 113 Hektar bauen sie bis heute ihre Trauben für den Cabernet Sauvignon, Merlot, und Petit Merlot an. Damals, wie auch jetzt, war das Château Beaumont bereits eines der größten Güter im gesamten Haut-Médoc. Genau das spiegelt sich auch in den Weinen wider – viele bekannte Weinverkoster geben den französischen Weinen aus der Bordeaux-Region eine gute Bewertung.