330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2018 Château Clos de l'Oratoire
95
Vinous Award
2018
94
James Suckling
2018
93
Wine Advocate
2018

2018 Château Clos de l'Oratoire

Grand Cru Classé Saint-Emilion A.C.
54,95 €

73,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Ein beeindruckender Bordeaux mit dunklen Früchten, Lavendel, Salbei und Minze, die dem Wein eine beeindruckende aromatische Tiefe verleihen. Mittlerer bis voller Körper und feste, straffe Tannine.
Empfehlung
Zu jeglichen Fleischgerichten.
Auszeichnungen
95
Vinous Award
2018
95 Punkte von Antonio Galloni 2018

»The 2018 Clos de l'Oratoire is an absolutely gorgeous wine that needs quite some time to release all of its aromatic intensity, nuance and energy. Bright floral notes soar over a core of dense, red-toned fruit as the 2018 gradually shows off its considerable allure. The 2018 is vivid and striking, with character to burn.«

Antonio Galloni

Antonio Galloni ist ein amerikanischer Weinkritiker und Gründer und CEO von Vinous, einer der einflussreichsten Weinpublikationen der Welt, für die er auch der Hauptkritiker für die Weine von Bordeaux, Kalifornien, Italien und Champagne ist.

94
James Suckling
2018
94 Punkte von James Suckling 2018

»Aromas of fresh blackberries, dried leaves, bitter chocolate, lemon zest and walnuts. Some wet earth, too. It’s medium-to full-bodied with firm, fine-grained tannins. Tight, focused layers. Rather juicy wine. Better from 2025.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

93
Wine Advocate
2018
93 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2018

»The 2018 Clos de l'Oratoire sports a deep garnet-purple color and rock-star nose of plum preserves, chocolate-covered cherries and mulberries, plus hints of candied violets, licorice and Sichuan pepper with a waft of tapenade. The medium to full-bodied palate is laden with juicy black fruits plus loads of exotic spice and earthy accents, supported by very ripe, soft tannins and seamless freshness, finishing long and fragrant.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

93
Falstaff
2018
93 Punkte von Falstaff 2018

»Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Feiner Nougattouch, ein Hauch von Waldboden, dunkle Beerenfrucht, reife Pflaumen, frische Brombeeren, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, reife Herzkirschen, frisch strukturiert, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, bereits zugänglich, mit Reifepotenzial ausgestattet.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  

93
Wine Spectator
2018
93 Punkte von Wine Spectator 2018

»A mix of dried herb, floral and steeped cherry and damson plum notes is layered tightly together, while mouthwatering sanguine and iron hints run alongside. Sandalwood edge to the finish. A long, very precise, mineral-driven style. Merlot and Cabernet Franc. Best from 2022 through 2032.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen und außerdem neben Robert Parkers Wine Advocate die weltweit beliebteste Quelle für Weinbewertungen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Lamm, Käse, Wild, Rind, Schwein

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0 g/l

Gesamtsäure

0 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Canon La Gaffelière

Anschrift

F-33330 Saint Émilion

Artikelnummer

153280

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.