330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2019 CHÂTEAU CLOS DE L'ORATOIRE
96
Jeb Dunnuck
2019
94
James Suckling
2019
94
Vinous Award
2019

2019 CHÂTEAU CLOS DE L'ORATOIRE

GRAND CRU CLASS SAINT-MILION A.C.
41,95 €

55,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Purpurrot im Glas. In der Nase ein Bukett von sommerlichen, sehr reifen Früchten. Elegant, mit seidiger Textur und reifen Tanninen. Mineralisch-salziger Abgang.
Empfehlung
Hervorragender Begleiter zu edlen Speisen und besonderen Gelegenheiten. Wir empfehlen ihn zu knusprig gebackener Ente oder zartem Rinderbraten mit Rosmarin-Kartoffeln und Pastinaken-Chips.
Beschreibung

Geheimtipp aus Bordeaux mit einem Vorzeigejahrgang

Das im Nordosten von Saint-Émilion liegt das Clos de l’Oratoire, eines der sechs Weingüter des Grafen von Neipperg in Bordeaux. Das Terroir zeichnet sich durch eine sandige Unterschicht und einen tonhaltigen Unterboden aus und eignet sich daher hervorragend für den Anbau von fruchtigen und tiefen Merlot-Weinen. Und die Bemühungen des Grafen sind von Erfolg gekrönt: Seit 2012 ist das Château in den Olymp der Saint-Émilion-Klassifikation der Grand Cru Classés aufgestiegen.

Der 2019er Jahrgang ist ein ganz ausgezeichnetes Beispiel für die Rotweine des Clos de l’Oratoire, denn die Voraussetzungen für die Reben waren in diesem Jahr schlicht perfekt. Viel Sonne und wenig Regen, der immer zum richtigen Zeitpunkt kam, haben den Reben zur idealen Reife verholfen. Auf warme und sonnige Septemberwochen folgte ein erlösender Schauer, der den Trauben direkt vor der Lese einen Energieschub schenkte, damit sie ihre volle Aromatik entfalten konnten.

Doch nun zum Ergebnis: Der 2019er Jahrgang besteht aus 81 Prozent Merlot- und 19 Prozent Cabernet Franc-Trauben. Im Glas zeigt sich dieser unglaublich elegante Rotwein in einem tiefen Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase eröffnet sich ein betörendes Bukett nach saftigen, vollreifen Sommerfrüchten wie Kirsche oder Waldbeere, die fast schon an Marmelade erinnern. Dazu kommt eine feine Würze mit Noten von Zimt und Tabak. Auch am Gaumen dominieren Kirscharomen. Der Clos de l’Oratoire zeigt sich mit einer schönen Frische, die ihm eine gewisse Zartheit verleiht, sowie samtig-weichen Tanninen. Den Abschluss bildet ein mineralisch-salziger Abgang.

Das Clos de l’Oratoire produziert seit Jahren großartige Weine, unter denen vor allem der 2019er Jahrgang hervorsticht, bleibt dabei jedoch eher ein Geheimtipp und daher ein bezahlbarer Bordeaux-Wein. 

Auszeichnungen
96
Jeb Dunnuck
2019
96 Punkte von Jeb Dunnuck 2019

»Ripe black fruit (there's some red fruit as well), tobacco leaf, damp earth, exotic flowers, and some chocolaty notes all emerge from the 2019 Clos De L'Oratoire, another beautiful wine from the Neipperg family and team. Rich, medium to full-bodied, and seamless on the palate, I love its mid-palate, it has gorgeous tannins, no hard edges, and a great finish. This is clearly a great vintage for this cuvée. Hide bottles for 4-5 years, and it's going to have 2-3 decades of longevity, and probably a gradual decline after that as well. It's beautiful.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

94
James Suckling
2019
94 Punkte von James Suckling 2019

»Aromas of blackberries, blackcurrants, plum leaves, violets and bitter chocolate. Medium-to full-bodied with firm, compact tannins. Very solid with a dense core of dark fruit. Chewy finish. Try in 2026.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

94
Vinous Award
2019
94 Punkte von Antonio Galloni 2019

»Powerful and explosive in the glass, the 2019 Clos de l'Oratoire possesses tremendous depth and density from start to finish. Black cherry, chocolate, licorice, spice, menthol and lavender are all amplified in this potent, structured Saint-Émilion. Give it a few years to soften.«

Antonio Galloni

Antonio Galloni ist ein amerikanischer Weinkritiker und Gründer und CEO von Vinous, einer der einflussreichsten Weinpublikationen der Welt, für die er auch der Hauptkritiker für die Weine von Bordeaux, Kalifornien, Italien und Champagne ist.

18,5/20
Weinwisser
2019
18,5/20 Punkte von Weinwisser 2019

»81% Merlot, 19% Cabernet Franc, 51hl/ha. Tiefes Purpurrot mit lila Rand. Betörendes Bouquet nach reifen roten Kirschen, dahinter Brombeergelee und Veilchen. Am eleganten Gaumen mit seidiger Textur und straffem Tanningerüst, dazu ein mineralischer Kern und tänzerische Rasse, dadurch wirkt er schlank wie ein Pfeil. Im gebündelten Finale schwarzbeerige Konturen gepaart mit tiefgründiger Mineralik und schwarzem Bergpfeffer. Der trifft dieses Jahr voll ins Schwarze. Bravo Stephan!«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Saint-Émilion

Unterregion 1

Saint-Émilion

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Merlot

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0.35 g/l

Gesamtsäure

5.3 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Canon-La-Gaffelière

Anschrift

F-33330 Saint Émilion

Artikelnummer

153589

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.