Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 CHÂTEAU D´AIGUILHE (SUBSKRIPTION)
92
Falstaff
2018
92-93
James Suckling
2018
18,5/20
Weinwisser
2018

2018 CHÂTEAU D´AIGUILHE (SUBSKRIPTION)

CÔTES DE CASTILLON A.C.
21,00 €

28,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2021, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Beschreibung

Im Jahr 1998 kauft Stephan Graf von Neipperg das Château d'Aiguilhe. Es ist gelegen in der Appellation Castillon – Côtes de Bordeaux und stammt bereits aus dem 13. Jahrhundert. Heute umfasst das Weingut etwa 90 der insgesamt 140 Hektar des gesamten Anwesens.

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB

Auszeichnungen
92
Falstaff
2018
92 Punkte von Falstaff 2018

»Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Erdbeerkonfit, eingelegte Kirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, würzige Textur, feine Extraktsüße, präsente Tannine, ein Hauch von Feigen, mineralischer Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

92-93
James Suckling
2018
92-93 Punkte von James Suckling 2018

»There’s real clarity of fruit in this young wine with blackcurrant and blackberry flavors, medium body, polished tannins and a persistent finish.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

18,5/20
Weinwisser
2018
18,5/20 Punkte von Weinwisser 2018

»80 % Merlot, 20 % Cabernet Franc, 45 hl/ha, 20 % neue Barriquen. Dichtes Purpurgranat mit violettem Rand. Reifes Brombeerenbouquet, Schokopralinen und Cassis, dahinter Rosen und Cassisdrops. Am Gaumen mit straffem Tannin und guter Rasse. Im aromatischen Finale mit Schattenmorellensaft und herrlicher Würze. Heuer so gut wie nie! Trinken 2025 bis 2040«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

91-94
Wine Spectator
2018
91-94 Punkte von Wine Spectator 2018

»Offers very juicy and fun raspberry and blackberry fruit, with lively anise and spice accents. Should be delicious.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Côtes de Castillon

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite,Ei

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Graf von Neipperg

Artikelnummer

153203

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Graf von Neipperg

Die Grafen von Neipperg widmen sich bereits seit dem 13. Jahrhundert dem Weinbau. Noch heute gelingt es dem Nachfahren Stephan Graf von Neipperg durch sein Schaffen in der württembergischen Grafschaft und vor allem im Bordelais eine tiefe Verbundenheit mit dem eigenen Anbau und seinen Weinen auszudrücken. Schon im 12. Jahrhundert wurde die Grafschafft von Neipperg im nördlichen Teil Württembergs begründet. Seit dem Jahr 1971 erwirbt die Familie dann auch die heute bekannten Weingüter im Bordelais, aus denen jedes Jahr Spitzenweine hervorgehen. Seit 1982 leben Stephan und seine Frau Sigweis in Saint-Émilion und führen die Weinbau-Tradition, welche in ihrer Familie liegt, mit viel Talent und Elan fort. Immer mit einem feinfühligen Gespür für das glanzvolle Terroir.

mehr erfahren