Katalog bestellen
Service & Kontakt
2018 Château Laroze
91
Falstaff
2018
93
Vinous Award
2018
92
James Suckling
2018

Frankreich

Bordeaux

rot

Trocken

Komplex

Tanninbetont

Würzig

2018 Château Laroze

GRAND CRU CLASS SAINT-MILION A.C.
36,95 €

49,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar


36,95 €

49,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Auszeichnungen
91
Falstaff
2018
91 Punkte von Falstaff 2018

»Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Tabakig unterlegte frische Kirschfrucht, Nuancen von Lakritze, rotbeeriger Touch, etwas Edelholz. Mittlere Komplexität, rote Frucht, integrierte, noch etwas spröde Tannine, mineralisch im Abgang, zartes Nougat im Finish.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

93
Vinous Award
2018
93 Punkte von Antonio Galloni 2018

»Opulent and racy, the 2018 Laroze hits all the right notes. Cinnamon, new leather, lavender and cedar add gorgeous aromatic top notes to a core of succulent red cherry fruit. Soft contours add immediacy and allure throughout. Best of all, the 2018 will drink well with minimal cellaring.«

Antonio Galloni

Antonio Galloni ist ein amerikanischer Weinkritiker und Gründer und CEO von Vinous, einer der einflussreichsten Weinpublikationen der Welt, für die er auch der Hauptkritiker für die Weine von Bordeaux, Kalifornien, Italien und Champagne ist.

92
James Suckling
2018
92 Punkte von James Suckling 2018

»Blackberry, blackcurrant and dried-mushroom aromas. Medium to full body, tight and creamy tannins and a reserved, fruity finish. Another couple of years in the bottle will pull this together nicely. Try after 2023.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

92
Wine Advocate
2018
92 Punkte von Wine Advocate 2018

»Deep garnet-purple colored, the 2018 Laroze comes prancing out of the glass with exuberant scents of black cherry preserves, wild blueberries and black raspberries, plus wafts of cedar chest, rose oil and cinnamon toast with a touch of cardamom. The medium-bodied palate is soft and elegantly styled, featuring lovely freshness and a long fragrant finish.«

Wine Advocate

Der Wine Advocate ist eine renommierte Weinzeitschrift, die seit 1971 erscheint. Die Zeitschrift wurde von Robert Parker ins Leben gerufen, einem einflussreichen Journalisten und Weinkritiker, der das weltweit bekannte 100-Punkte-Bewertungssystem revolutionierte. Der Wine Advocate bewertet Weine aus 28 Ländern und über 500 Weinregionen weltweit und setzt hohe Standards in der Weinbewertung.

17
Vinum
2018
17 Punkte von Vinum 2018

»Superbe Aromatik von reifen Beeren; voller Ansatz, dichter Bau, Tannin mit Schliff und Rasse, ellenlanges, nicht enden wollendes, grosszügiges Finale; hervorragender Wein, gehört zu den Hits des Jahres. 2028 bis 2040«

Vinum

Das schweizer Magazin für Weinkultur veröffentlichte bereits einen deutschen Weinguide. Dabei wurden über 1.000 der besten Winzer Deutschlands getestet.

91
Decanter
2018
91 Punkte von Decanter 2018

»This enjoyable wine shows that even the biggest St-Emilions in 2018 have a lyricism to them. It's tight, tannic and concentrated and yet it comes up fresh on the finish. As of 2018, owner Guy Meslin has reintroduced organics into the vineyard (they were once biodynamic here), and achieved HEV3 certification. Harvested 26 September to 18 October, giving a 22hl/ha yield. Drinking Window 2025 - 2040«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

91
Vinous
2018
91 Punkte von Vinous 2018

»The 2018 Laroze has a tightly wound bouquet that is just missing a bit of flow, a bit of amplitude. It almost reluctantly opens to reveal light graphite and pressed iris scents. The palate is medium-bodied with grainy tannins. There is good fruit concentration, the blackberry and bilberry scents laced with white pepper and black olive notes, especially on the sapid finish. This needs a couple of years in bottle, but I suspect it will turn into a fine Saint-Émilion.«

Vinous

Diese Weinbewertungsplattfrom wurde vom ehemaligen Chefredakteur des "The Wine Advocate", Antonio Gallonis, 2013 gegründet, welcher sich höchst fachkundig mit der italienischen Weinwelt beschäftigt.

90
Wine Enthusiast
2018
90 Punkte von Wine Enthusiast 2018

»This is the second wine of Laroze, a property situated on the plateau to the west of Saint-Émilion. This is a softly ripe and perfumed wine with 40% Cabernet Franc in the blend. It is rich, smooth and dense with black fruits and balanced acidity.«

Wine Enthusiast

Der Wine Enthusiast ist ein renommiertes internationales Weinmagazin mit amerikanischen Wurzeln. Hier finden Sie eine Fülle von Weinbewertungen und -empfehlungen von namhaften Kritikern, die das 100-Punkte-System verwenden, um Weine zu beurteilen.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Château Laroze

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Wild

Weinstil

Komplex, Tanninbetont, Würzig

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

2.9 g/l

Gesamtsäure

4.9 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Laroze

Anschrift

10 La Gomerie, 33330 Saint-Émilion, Frankreich

Artikelnummer

153272

Château Laroze

Der 27 Hektar große Weinberg von Château Laroze ist ziemlich ungewöhnlich. Dies kommt daher, dass der gesamte Weinberg ein einziges Stück Land ist. Der Weinberg ist zu 68% mit Merlot, zu 26% mit Cabernet Franc und nur zu 6% mit Cabernet Sauvignon bepflanzt, wobei das Durchschnittsalter der Reben bei 20 Jahren liegt. Der Weinberg des Chateau Laroze wird mit einer Stockdichte bebaut, die zwischen 5.600 Rebstöcken und 10.000 Rebstöcken pro Hektar schwankt

mehr erfahren