Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Lysholm N° 52 Botanical Aquavit

Lysholm N° 52 Botanical Aquavit

Botanical Aquavit - 40% vol

1 Kundenmeinungen

22,95 €

32,79 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-6 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Leichte Aromen von Kümmel, Anis und Zitrus in der Nase. Am Gaumen Anis, Kümmel und etwas Zitrus. Durch den Ingwer schön würzig am Gaumen.
Empfehlung
Als Aperitif-Drink oder zum verfeinern von Cocktails und Longdrinks.
Beschreibung

Lysholm N° 52 Botanical Aquavit ist aus führenden Bars in Metropolen wie London oder New York nicht mehr wegzudenken. Der speziell für den Einsatz in Cocktails und Longdrinks entwickelte Aquavit, zollt Jørgen B. Lysholm Tribut, einem der Pioniere der Spirituosen-Produktion in Norwegen. 1820 gru¨ndete er eine Destillerie und legte damit den Grundstein fu¨r das, was Aquavit aus Norwegen heute ist.

Es war die Nummer 52 in einer Reihe von Rezepten, die das Aquavit-Team überzeugen konnte. So kam er zu seinem Namen. Elf besondere Zutaten, Botanicals genannt, prägen Lysholm N° 52 darunter norwegischer Kümmel, Orangenschale und Ingwer. So ist Lysholm N° 52 mit leichter Würze und einer schönen Frische der perfekte Partner für skandinavische Drinks.

Meinungen
Produktbewertungen

Wer gern Gin trinkt und auch den leichten Kümmelgeschmack mag der auch in einigen Gins vorkommt ist hier richtig. Schön ausbalanciert und optimal auch in Cocktails

sarah W., 14.05.2018

Daten & Fakten

Land

Norwegen

Alkoholgehalt

40 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

keine

Produkttyp

Aquavit

Inhalt Flasche (Liter)

0.7 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Arcus AS

Anschrift

Destilleriveien 11, NO-1483 Hagan

Artikelnummer

655200

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Linie Aquavit

Die Reifungsmethode, bei der LINIE Aquavit während einer viermonatigen Schiffsreise gleich zweimal den Äquator überquert, ist mittlerweile legendär. Sie geht auf das Jahr 1805 zurück, als der norwegische Schoner »Trondhiems Prøve« mit einer Ladung Aquavit-Fässer zu den Westindischen Inseln segelte. Fünf der Fässer konnten nicht verkauft werden und gelangten so nach einer zweiten Äquatorüberquerung wieder nach Norwegen zurück. Bei der Verkostung der Retoure offenbarte sich eine kleine Sensation: Der Aquavit schmeckte deutlich milder, feiner und würziger als vor der Abfahrt.

mehr erfahren