Katalog bestellen
Service & Kontakt
2019 Serego Alighieri »MontePiazzo« Valpolicella Classico Superiore

Italien

Veneto

rot

Cuvée

Trocken

Fruchtbetont

Strukturiert

Würzig

2019 Serego Alighieri »MontePiazzo« Valpolicella Classico Superiore

Valpolicella Classico Superiore DOP
24,95 €

33,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beurteilung
Im Glas strahlendes Dunkelrot. Intensives Bukett nach Kirschen, Vanille und Zimt. Am Gaumen fruchtig-weich mit schöner Säure und samtigen Tanninen. Langes Finale.
Empfehlung
Perfekter Begleiter zu besonderen Anlässen. Passt ausgezeichnet zu gegrilltem T-Bone-Steak, zu klassischem Braten in Rotweinsauce oder aber reifem Käse.
Beschreibung

Der Archetyp des Valpolicella

Bereits Ernest Hemingway war von diesem Wein begeistert und beschrieb ihn als »herzlich wie das Haus eines Freundes, mit dem man sich einig ist«. Die Rede ist vom Serego Alighieri Montepiazzo, dem Star des Weingutes, der mit seiner Eleganz und Komplexität Weinfreunde aus aller Welt ins Schwärmen bringt.

Die Trauben für diese Rotwein-Cuvée wachsen inmitten des idyllischen Valpolicella Classica, am Fuße der Ausläufer der Lessinischen Alpen, welches von Zypressen und sanften, grünen Hügeln geprägt ist. Die Weinberge wurden ursprünglich von Pietro Alighieri, Sohn des Dichters Dante, erworben und sind seither in Familienbesitz. Heute gilt das Possessioni Serego Alighieri als eine Institution des Weinanbaus im Valpolicella und hat die Geschichte der dortigen Weinbautradition entscheidend mitbestimmt.

Der Montepiazzo besteht aus Corvina- und Rondinella-Trauben, sowie einem kleinen Anteil eines exklusiven Molinara-Klons, dem Serego-Alighieri-Klon. Im Glas zeigt sich die elegante Rottwein-Cuvée in einem strahlenden Dunkelrot mit purpurnen Reflexen. In der Nase eröffnet sich ein Bukett nach intensiven Kirschen, die der Wein dem Ausbau in Kirschholzfässern verdankt, sowie einer exotischen Würze mit Noten von Vanille und Zimt. Am Gaumen zeigt der Montepiazzo intensive Fruchtaromen, die mit einer schönen Säure verwoben sind. Samtig-weiche Tannine umspielen den Gaumen bevor der Wein in ein langes, fruchtgeprägtes Finale übergeht.

Der Serego Alighieri Montepiazzo ist nicht nur ein köstlicher Beweis für die große Weinbaukunst und lange Tradition des Grafenhauses aus dem Norden Italiens, er ist auch immer wieder ein gern gesehener Gast zu festlichen Anlässen, bei denen er das Parkett für eine Vielzahl aromatischer Speisen bereitet.

Meinungen
Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Serego Alighieri

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Veneto

Rebsorten Auflistung

Corvina, Molinara, Rondinella

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Fruchtbetont, Strukturiert, Würzig

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

1 g/l

Gesamtsäure

5.4 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Masi Agricola S.P.A.

Anschrift

Via Monteleone 26 I37015 Sant'Ambrogio di Valpolicella (VR)

Artikelnummer

125060

Serego Alighieri

Seit 1973 arbeitet Masi mit dem Grafenhaus Serego Alighieri - Nachkommen des Dichters Dante Alighieri - in einem Weingut in Valpolicella zusammen, das die älteste Geschichte und Tradition im Valpolicella-Gebiet besitzt. In diesem Château werden kostbare Edelweine hergestellt: Der komplexe und reiche Vaio Armaron, einer der köstlichsten Tropfen unter den Amarone-Weinen; sowie die Possessioni-Rot- und Weißweine.

mehr erfahren